Versuch es noch einmal, plane eine längere Fahrtzeit. Vielleicht findet ihr jemanden, der es für 5€ und einen Kaffee macht.

...zur Antwort

Es war ihr erstes Mal und nicht deines. Du kannst doch sagen, dass du fûr dich noch warten willst. Du solltest ihr das unbedingt sagen, damit kein Druck für dich entsteht, es auch zu tun. Deine Freundin hat da jetzt eine andere Welt betreten. Du wirst es dir anhören müssen oder dich auch in der Hinsicht abgrenzen.

...zur Antwort

"im" steht für "in dem",
"ins" für "in das", also Präposition mit bestimmtem Artikel.

Durch die Artikel brauchen wir für
Dativ (wo?):
masculin "in dem" = "im",
feminin "in der",
neutrum "in dem" = "im"

Akkusativ (wohin?):
masculin "in den",
feminin "in die"
neutrum "in das" = "ins".

...zur Antwort

Die fachliche Antwort erhältst du von anderen.

Aber rede dir nichts ein mit Matheschwàche, auch lass dir das nicht einreden.

Erarbeite dir ein System und durchdenke das. Dann kannst du mit dem Einheitenberechnen Profi werden - und mit anderem auch!.

...zur Antwort

(x+4)(3x-7)=(x-2)(3x+8)

Ich bin immer wieder erstaunt, was da in der Schule wohl vermittelt wird - aber das nur nebenbei. Und ca.10 Stunden vorher anfangen zu üben, ist eine knappe Planung, wenn überhaupt geplant - aber das auch nur nebenbei.

Es wird einzeln ausmultipliziert:
x • 3x = 3x^2
x • -7 = -7x
4 • 3x = 12x
4 • -7 = -28
Zusammengefasst: 3x^2 + 5x - 28

Auf der anderen Seite:
x • 3x = 3x^2
x • 8 = 8x
-2 • 3x = -6x
-2 • 8 = -16
Zusammengefasst: 3x^2 + 2x - 16

3x^2 + 5x - 28 = 3x^2 + 2x - 16 | -3x^2
             5x -28 = 2x -16             | -2x
             3x -28 = -16                  | +28
                   3x = 12                   | : 3
                     x = 4

...zur Antwort

Claudia sagt, sie könne nicht zum Training kommen, weil ich krank sei.

Der Zeuge berichtete, der Dieb sei in Richtung Rathaus geflüchtet. Er habe einen blauen Pullover und eine rote Mütze getragen. Meiner Schwester sei der Täter gleich bekannt vorgekommen.

Es ist egal, ob die Sprecherankündigung im Präsens oder Präteritum/Imperfekt steht. Such für das Verb die Verbform Konjunktiv |, wenn die mit Indikativ gleich lautet, dann Konjunktiv ||.

Bei "flüchtete", "trug" und "kam" entsprechend Vorvergangenheit und dann Konjunktiv |.

...zur Antwort

Geh morgen zur ersten Leerung hin und sprich mit dem Abholer.

...zur Antwort

"Zu tun haben" und "herstellt" sind hier dir Schlüsselwörter. Ein Betrieb ist ein Produktionsbetrieb, also da, wo etwas produziert wird. Ob der Betrieb über der Wirtschaft steht, ist Ansichtssache. Bei einer Dienstleistungsgesellschaft wäre das nicht so.

...zur Antwort

Richtig, du musst a²=c²-b² berechnen und dann noch die Wurzel ziehen, weil du ja a und nicht a² errechnen möchtest:

Aus a² die Wurzel ergibt a, bei Wurzel aus c²-b² sind Rechenregeln zu beachten. Zuerst potenzieren, dann subtrahieren und schließlich Wurzel ziehen.

Beispiel: c=5; b=3; a=?

a² = 5²-3²
potenzieren a²=25-9
subtrahieren a²=16
Wurzel ziehen a=4

...zur Antwort

Wurzel aus 16 = 4,
Wurzel aus 100 = 10
4/10 ergeben 2/5

...zur Antwort