massestrom berechen Feuchte Luft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. Berechnung des Wasserstroms am Eintritt:

1a) Massenstrom Wasser
Laut Tabelle (Tab. 5.4, H. D. Baehr, Thermodynamik):
Bei 1 bar und 20 °C hat gesättigte Luft einen Wassergehalt von 17,27 g/m^3
Bei 1 bar und 30 °C hat gesättigte Luft einen Wassergehalt von 30,32 g/m^3

Linear interpoliert:
Bei 1 bar und 26 °C hat gesättigte Luft einen Wassergehalt von 25,1 g/m^3

Bei 500m^3/h macht das einen Massenstrom des Wassers von 12,55 kg/h bei gesättigter Luft
Bei 80% rL haben wir damit einen Massenstrom an Wasser von 10,04 kg/h

2. Austretende gesättigte Luft
Jetzt musst du feststellen, wie hoch der Massenstrom Wasser in der austretenden gesättigten Luft ist. Mir ist das jetzt zu mühsam. Aber das müssten 7,68 kg/h sein.

kann mir jemand die Formel fürs richtige Ergebnis nennen ?

Nein, es gibt keine Formel. Um die Daten zur Berechnung zu finden, musst Du ein feuchte-Luft-Diagramm konsultieren. Diese Diagramme sind zu finden unter psychrometrisches Diagramm, (psychro; nicht Psycho!) psychrometric Chart oder Mollier-Diagramm für feuchte Luft.

Vielleicht hast Du Glück und gibt es einen Antwortgeber, welcher die Detailschritte dieser aufwendigen Aufgabe vorführt.

1. wieviel kg Wasser/m³ sind denn in dem Luftstrom am Anfang (also wenn die Temperatur 26°C und die rel. LF 80% und der Druck 1bar sind)?

2. wieviel kg Wasser/m³ sind denn in dem Luftstrom am Ende (also wenn die Temperatur 46°C und die rel. LF 100% und der Druck 5bar (isobar heißt wohl, dass der Druck gleich bleibt) sind)?

Gewicht wird leider nicht gegeben :/ habe die Aufgabe genauso übernommen wie sie in meinen Übungen steht

0

Was möchtest Du wissen?