Massa Haus Doppelhaushälfte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Massa baut gute Qualität, ist aber in der oberen Preisklasse wenn man " bezugsfertig " oder " schlüsselfertig wählt. Als Ausbauhaus aber genial ( da gibt es nichts vergleichbares). Also: wer Handwerker in der Familie hat: nur zu. Wer nichts oder wenig selber kann: zu teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe keine Erfahrung. Aber Massa war schon am Markt, als wir 2004 gebaut haben. Scheint also Bestand zu haben.

Wichtig ist, dass die Doppelhäuser keine FESTEN Verbindungen aufweisen, außer am Außenputz.

Bekannte von uns haben das Problem (nicht Massa). Dass beim Bauen vermutlich Beton zwischen die Häuser geflossen ist und die Häuser nun schalltechnisch miteinander "verbunden" sind. Bedeutet dass die nun hören, wenn der Nachbar nun etwas lauter die Treppe runter läuft.

Abhilfe würden hier nur MASSIVE Treppen schaffen. Den Raumlärm kannst du aber nicht abkoppeln, wenn ein Fehler passiert ist.

Frag bei Massa nach wie die diese Entkopplung bewerkstelligen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dagegen gibt es richtlinien , die von allen herstellern eingehalten werden . auch die dämmung wird inzwischen den übertriebenen forderungen angepasst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise ist da eine dicke brandwand, die das abschirmt.. wenn allerdings eine massive treppe mit stahlträgern verbaut wurde, überträgt sich so etwas dann auch in die andre haushälfte, d.h. man hört, wenn jemand über die treppe läuft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?