Mario Barth : lustig oder nervig?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im großen und ganzen finde ich es sehr unterhaltend, auch deshalb weil er so manche Feinheiten menschlichen Umgangs und Erlebens, sehr schön (und überspitzt) auf den Punkt bringt.

Sicher, es sitzt nicht jeder Gag, aber "nervig" ist das keinesfalls.

Fande Barth nie sonderlich lustig oder sympathisch, weshalb ich seine Sendungen auch nie schaue. Das ganze wurde durch den Masken Vorfall nochmal verschlimmert.

Mario Barth ist lustig und genial und unterhaltsam. Trotz seiner Frau-Mann-Rollenwitze geht er nie unter die Gürtellinie.

Um ihn nicht zu mögen muss man schon Hardcoreemanze oder zu schlau dafür sein, die Witze zu verstehen.

Manchmal ganz nett, kann aber auch ziemlich anstrengend sein. Es ist jetzt nicht so meine erste Wahl der Unterhaltung. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass er sich selbst am lustigsten findet…

Ich finde ihn lustig und mag ihn als Comedian. Habe ihn gestern auch geschaut.

Aber Humor ist ja bekanntlich Geschmackssache 😅

Was möchtest Du wissen?