Marinierte eingeschweißte Rindersteaks abgelaufen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

wegschmeissen, meist wird nicht mehr so "frisches" Fleisch mariniert. Lieber auf Nummer sicher gehen.

wenn es sich um eine undurchsichtige marinade handelte hätte ich das zeug schon gar nicht erst gekauft: mit irgenwelcher schmiere drum kann man doch eventuelle verfärbungen am fleisch nicht erkennen und bei lebensmitteln, die ich nicht direkt anschauen kann, bin ich äußerst mißtrauisch. weg mit dem zeug!

No way! Das Verbrauchsdatum ist bei Frischfleisch zwar sehr knapp kalkuliert, ich würde bei richtiger Lagerung sagen dass es 1, vielleicht allerhöchstens 2 Tage danach noch in Ordnung ist. Aber alles drüber ist zu viel zu gefährlich.

fleisch in undurchsichtigen "marinaden" kann auch gut von sehr undurchsichtiger qualität sein. sowas würde ich NUR vom schlachter meines vertrauens kaufen. aber besser ohne marinade.- weg mit dem zeug!

gerade bei solchen produkten würde ich auf nummer-sicher gehen. ab in die tonne.

Also ich würde einfach gucken, ob das Fleisch stinkt oder soo,....wenn nichts davon zutrifft würde ich sagen ja......

Lass es lieber, besonders bei Fleisch sollte man Vorsichtig sein :-)

Wenn sie noch normal aussehen, nicht komisch riechen und du sie gut durchbrätst müsste das eigentlich schon noch gehen. Sind ja erst 5 Tage.

Wie gesagt würd ich sie aber durchbraten und nicht "Raw" oder "Medium".

Wenns dann fertig ist erst mal vorsichtig kosten. Sollte es seltsam schmecken kann mans immer noch wegwerfen.

das fest zu stellen ist aber bei mariniertem fleisch sehr schwer.

0

Also, bei dem Datum bleibt nur die Abfalltonne, sonst holst du dir noch eine schöne Vergiftung oder Durchfall.

Fleisch würd ich im Zweifelsfall lieber wegwerfen...

Es bläht sich auch schon so komisch auf..wenn das hilft :-) Also ich werds wohl wegschmeißen. Is zwar schade, aber was soll man machen...

Was möchtest Du wissen?