Marillenkuchen mit Schimmel.Ist das schlimm?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt von der eigenen Empfindlichkeit z. B. des Magens ab.

Mein Magen ist nicht anspruchsvoll und einiges gewohnt. Ich habe ohne Probleme Wasser aus dem Wasserhahn in Ägypten und in Mexiko getrunken und neulich auch Kuchen mit Schimmel gegessen.

Alle ohne Porbleme.

Wenn man aber jemand einen empfinclichen Magen hat, kann es zu Erbrechen, Magenschmerzen und Durchfall kommen.

Bei der Menge kann man eine potentielle Lebensmittelvergiftung wohl ausschliessen.

Von einmal Schimmel-Essen stirbt man eigentlich nicht. Sollten aber Bauchweh oder andere Schmerzen (z. B. Kopfschmerzen) auftreten, würde ich ihn das Zeug wieder auskotzen lassen und ggf. zum Arzt gegen.

Solange es ihm gut geht ....

Von dem Typen würde ich allerdings gar nichts mehr essen ...

Bist du sicher, dass es wirklich Schimmel war? Nicht vielleicht Puderzucker???? Denn wenn der Kuchen frisch gebacken war, ist Schimmel doch eigentlich auszuschließen.

Wenn es doch welcher war, keine sehr leckere Vorstellung .... Aber wie schon hier gesagt: Aktuell passiert gar nichts, es sei denn, dein Bruder muss sich von dem Gedanken her schon übergeben. Jedenfalls trägt man nach menschlichem Ermessen von einmaligem "Schimmelgenuss" keine bleibenden Schäden davon. Der Mensch ist weitaus zäher als allgemein angenommen.

dachfenster hat schimmel ,wie bekomme ich das weg

hallo ich wohne hier in einer dachwohnung, an den schrägen fenstern bildet sich ständig wasser, im bad ist es ganz schlimm , da ich da noch meine wäsche trocknen lasse, nun ist das fenster verschimmelt ist aus holz was kann ich tun bekomme schon ausschlag

...zur Frage

Hatte Schimmel im Mund schlimm?

Hallo,

Mir ist gerade etwas Blödes passiert. Unsere Nachbarin hat uns vor einigen Tagen einen Kuchen gebracht. Ich hatte heute etwas Hunger und sah das letzte Stück Kuchen und wollte es essen. Also hab ich ihn aus der Folie heraus getan und reingebissen. Als ich dann schon reingebissen hatte, dachte ich mir, dass er komisch riecht und habe ihn mir mal genauer angesehen. Da hab ich kleine Schimmelflecken gesehen. Ich hab den Bissen sofort ausgespuckt und mir den Mund mit Wasser ausgespült. Ist es schlimm, dass ich kurz den Schimmel im Mund hatte? Danke im Voraus LG Simon PS: Ich hab nicht direkt auf die Schimmelflecken gebissen

...zur Frage

Wie kann man beweisen, dass der Schimmel nicht durch meine Schuld kam?

Sind letztes Jahr im September in unsere neue Wohnung gezogen. 1,5 Monate später habe ich dann Schimmel an der Wand in der Ecke entdeckt. Mein Vermieter war zu dem Zeitpunkt in meiner Wohnung weil er die Heizung ablesen musste. Dann hab ich ihm dass gesagt und gezeigt und er sagte dass das kein Schimmel ist und ich soll einfach mit Essig drüber wischen. Hab es abgewischt und fertig. Über den Sommer war nix zu sehen aber nun ist der Schimmel wieder da!!! Da steht seit längerem ein Kästchen davor und neulich hab ich ihn entdeckt und er ist wirklich schlimm! Hab's mit Brenn Spiritus versucht den Schimmel zu entfernen aber gerade hab ich gesehen dass er wieder da ist. Was soll ich nun machen??? Ich Lüfte täglich und regelmäßig. Daran liegt es nicht. Die Wände sind aus Gibbs Platten, war vermutlich vorher schon Schimmel vorhanden? Wie kann ich beweisen dass ich nicht dran schuld bin?!?

...zur Frage

Warum gehen die Tasten an meiner Maus nicht mehr?

Ich habe auch gemerkt, dass die Lichter an meiner Maus nicht mehr so hell leuchten wie früher. Am Mausrad ist so komisches Zeug dran. Ich glaube das ist Schimmel. Ist das schlimm?

...zur Frage

Mein Bruder (9) ist total aggressiv!

Hei

Mein Bruder ist grade 9 Jahre und ich verzweifel echt schon . Der dreht richtig schnell durch und schlägt um sich um . Z.b. Hat er mich mal mit Schlüsseln geschlagen bis ich geblutet habe oder er bewirft mich mit Schuhen und tritt und beißt und rammt mir einen Stift in die Hand . Ich weiß garnicht woher diese Aggressivität kommt . Leider kann meine Mutter mir da nicht sehr helfen die denkt da ich die Ältere bin kann ich mich währen und das sei garnicht so schlimm und wenn sie das sieht kann sie sich nicht durchsetzten .

Meine Eltern sind getrennt und ich glaube es wäre deswegen besser würde er bei meinem Vater wohnen denn der kann sich bei ihm durchsetzen und ihn mal wirklich erziehen . Aber beide meine Mutter und mein Bruder möchten das nicht .

Oft sagt er auch nur wenn etwas am Tag schiefgeht"Ich hasse mein Leben" Und " Ich will mich umbringen ich hasse alles " Das macht mir wirklich schon Angst weil er ja erst 9 Jahre ist .

Was kann ich tun damit es meinem Bruder besser geht und er nicht so aggressiv ist ich weiß es nicht mehr weiter .

Danke im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?