Ist es möglich, mit 16 Jahren bei einem Marathon mitzulaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du körperlich dazu in der Verfassung bist und deine Eltern es erlauben, dann ist das möglich. Am besten gehst du aber vorher noch mal zu einem Arzt und lässt dich gesundheitlich checken (unabhängig von deinem Alter). Das Problem wird nur sein, dass sehr viele Marathons ein Mindestalter von 18 Jahren vorsehen, da könnte es also sein, dass du etwas suchen musst. Und ich empfehle dir ausserdem, dich an so weite Strecken ranzutasten, also erstmal 10km-Wettkampf, dann mal nen Halbmarathon und dann erst den Marathon versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es möglich, solange du dann keinen Stress mit Eltern/Trainer oder sonst jemanden bekommst.

Solltest nur vorher richtig trainiert haben und einmal eine ähnliche Distanz gelaufen sein, um dir deine Kraft richtig einzuteilen und die Auswirkungen auf dich und deinen Körper zu kennen. Außerdem solltest du keine Schmerzmittel vor/während/nach dem Lauf nehmen müssen, sonst schadest du deinem Körper zu sehr.

Viel Erfolg (bei der richtigen Entscheidung und evtl. dem Marathon)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist körperlich möglich. Die meisten sind aber erst ab 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht. Wüsste nicht, dass es da Altersbeschränkungen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Genesis82 05.11.2015, 09:17

Der DLV empfiehlt ein Mindestalter von 18 und die meisten Veranstalter halten sich an die Empfehlung.

0

Was möchtest Du wissen?