manny kelly auf balken?!

3 Antworten

Also, ich denke du meinst den Menichelli? Versuch es doch erst mal auf dem Übungsbalken oder auf dem Großen mit hoch gestapelten Matten daneben, dann hastdu das Gefühl des richtigen Balkens, aber bist immer noch abgesichert. Dann kannst du anfangen die Matten nach und nach weg zu nehmen, bis du es so kannst! Definitiv sollte dir aber ein Trainer Hilfestellung geben!

ja klar so machen wir das auch immer.... ich schaffe das ja auch immer... nur auf dem hohne balken traue ich mich eben nicht

0

Die Angst kann dir wohl keiner nehmen...einfach machen da passiert eigentlich ned viel Bei uns übt den auch gerade eine auf den balken (die hat aber keine Angst) und hat noch nie daneben gegriffen:) wenn dann stehst du halt ned also ziehst die Füße am balken vorbei Hast du Bogengang schonmal geübt? Da is es ja auch so dass die Hände eigentlich immer auf dem balken landen :)

ja klar den bogengang kann ich schon ziemlich lange ;) aber ich bin grade sowieso in einem tief... ich bekomme einfach nichts mehr hin und verletzte mich andauernd.. ich mache vielleicht erst einmal eine woche pause :) danke :)

0

eigentlich landen die Hände immer auf dem balken....Sonst frage mal deine trainerin ob sie dir hilft.

Was möchtest Du wissen?