Mann, Eiter aus Brustwarze? Pickel?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte gehe damit unbedingt zum Arzt. Auch wenn viele es nicht wissen, auch Männer können Brustkrebs bekommen und Flüssigkeitsabsonderung aus der Brustwarze ist kein gutes Zeichen!

Aber hoffentlich ist es nur ein Pickel, der sich bis in die Drüsengänge ausgeweitet hat. (Ja, auch Männer haben eine Brustdrüse)

Aber bitte, bitte, gehe zum Hausarzt!!! Und sprich ihn auch auf Brustkrebs an, da denken viele beim Mann nicht drann.

Hausarzt oder Hautarzt?

0
@mondscheinpoet2

Erstmal zum hausarzt, der wird dich weiterschicken, wenn was ist. Auf jeden Fall ist meine hausärztin so gut, dass ich auch mit einem Pikel zu ihr kommen kann und sie eine Creme aufschriebt. Bei ihr würde ich auch die Frage nach Brustkrebst stellen können.

Bei einem Hautarzt bist du nur ne Nummer und bekommst meist auch nicht so schnell einen termin. Zudem haben wir in deutschland das Hausarztprinzip. D.h. der Hausarzt ist der Lotse für alle weiteren Ärzten und du brauchst dann auch nur einmal die Praxisgebühr zu bezahlen, denn ein Hautarzt kann dich z.B. nicht zum HNO Arzt überweisen, wenn du den dieses Quartal noch brauchst

0

Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann gehe zum Hautarzt. Ihr könnt ja Haare auf der Brust bekommen, vielleicht ist ein Haar nach innen gewachsen und eitert jetzt munter und fröhlich vor sich hin.

Geh zum Arzt damit. Klingt nach einem Abszess, der durch unkontrollierte Drückerei nicht immer besser wird.

Was möchtest Du wissen?