Mandelhörnchen mit Mehl formen

6 Antworten

Zuerst musst du die einzelnen Teigstücke zu langen Rolle formen. Sie sollten gleichmäßig gleichmäßig dick. #einzelne Teigteile abschneiden. Diese nach der Reihe kurz in Eiklar- Wassergemisch tunken. Die Mandeln auf einen Teller (oder den Tisch) geben. Die einzelnen getunkten Teile danach über die Mandelblättchen auf dem Teller rollen, die Mandeln dabei mit den Fingern etwas festdrücken, auf das Backblech legen und gleichzeitig ein kleines Hörnchen oder einen Bogen daraus formen. Man kann auch dünne Einmalhandschuhe benutzen...gutes Gelingen :-)

Also die Mandel Hörnchen die ich kenne enthalten kaum Mehl... Der Teig ist daher recht matschig... Deshalb sollte man mit einem Löffel die Menge die man braucht vom Teig abnehmen und dann mit feuchten, aber nicht zu nassen Fingern formen. Funktioniert bei mir wunderbar. Allerdings weiss ich nicht was bei dir alles im Teig ist deswegen garantiere ich mal nix...

Kann es sein, dass der Teig nicht kalt genug war? Lass ihn mal länger im Kühlschrank und nimm zum formen immer nur einen Teil aus der Kälte. Dann klappt das besser. Wenn der Teig durch die Wärme zu weich wird, bricht er schneller.

Silikon-Muffin-Backformen, kann mir wer helfen?

Weiss wer zufaellig, bei wie viel Grad, man hoechstens Silikon-Formen im Ofen lassen kann? Und wenn ich jetzt den Teig in die Formen giesse, muss ich sie dann bevor sie in den Ofen gehen auf irgendeine Metallplatte (oder was sonst??) legen?

...zur Frage

Kleine formen, kleine backzeit - weiß jemand Rat?

Hallo! Ich möchte einen Kuchen backen. Jedoch habe ich zwei kleine formen (teddyformen)
Den kuchen den ich backe muss ich bei 180 grad 50min in den ofen tun. Wie varriert die Backzeit bei zwei solchen flacheren Formen? Muss ich ihn einfach  bei 180 grad rein stellen und stäbchenprobe machen? Oder ändert sich an der Temperatur auch was? Danke :)

...zur Frage

Yorkshire Pudding aus der Pfanne

Man findet ja im Internet leider nur Rezepte für Yorkshire Pudding, die in Formen gebacken werden. Ich brauch bitte ein Rezept was in der Pfanne gemacht wird. Die zutaten für die in den Formen sind diese hier : 4 Eier 120 gr. Mehl 100 ml Milch Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die auch so in der Pfanne macht, die werden doch dann nicht fluffig ?! Wie gesagt, ich brauch bitte ien Rezept für welche in der pfanne :) Danke :)

...zur Frage

Rohes Mehl in der Torte gefährlich?

Hab grad n torte gebacken und die füllun war flüssiger als erhofft -> ich hab n bisschen mehl reingefüllt und das ganze wird ja jetzt nicht mehr gebacken etc.

Ein freund vpn mir sagte dann: Naja viel spaß, da wirste noch bauchkrämpfe kriegen usw...

Stimmt das? Ist das "gefährlich" Meh nicht vor dem verzehr zu backen etc?

...zur Frage

Meine Muffins sind total schief gelaufen (sie schmecken nicht), was kann ich damit anstellen?

Ich habe gerade gebacken (Bananen-Mehl-Kakaopulver-Öl Muffins) und jetzt habe ich gummiartige Etwasse, die nach gar nichts schmecken und die Konsistenz ist auch für den Eimer.

Was kann ich damit jetzt noch machen (außer glasieren)?

...zur Frage

Taugen Mamorkuchen ohne Öl was?

mUSS FÜR MORGEN einen Marmorkuchen backen, und einen hab ich gebacken und der is putt :( jetzt hab ich keine backmagarine mehr und wollte fragen ob die mit öl un mineralwasser was taugen, bzw. ob sie gut schmecken usw. hat jemand schon einen mit öl gebacken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?