Mandelentzündung und Schweißausbrüche? Normal?

4 Antworten

naja mandelentzündungen gehen oft mit gliederschmerzen, fieber und empfindungswechseln (schwitzen - frieren) einher. aber keine sorge. schweisausbrüche heißen nur, das kein körper nicht gut gegen deine krankheit wehren kann. das einzige was ich dir nach schweißausbrüchen (und generell ) empfehlen kann. viel trinken ;)

gute besserung!

kann auch daher kommen, daß Du etwas erhöhte Temperatur hast, die dann nachts wieder runtergeschwitzt wird.

Wenn wir schwitzen dann entweder weil die Außentemperatur sehr hoch ist oder weil der Körper sich zur Wehr setzt. Schwitzen ist also eine natürliche Abwehr des Körpers. Und gesund denn sie tut dem Immunsystem gut. Sinnvoll ist während einer solchen Zeit mehrere dünne Kleidungsstücke übereinander zu tragen damit der Schweiß gut gebunden wird von der Kleidung. Weiter ist es sinnvoll viel zu trinken. Bestenfalls Mineralwasser um dem Körper eine Micornährstoffe zuzuführen welche durch Schweiß vermehrt verloren gehen.

Meine Mandelentzündung geht nicht weg. Was kann ich tun?

Hallo! Seid Donnerstag habe ich eine Mandelentzündung. Meine Mandeln sind stark angeschwollen, rötlich. Sehr starke Schluckbeschwerden (schmerzen) erschweren mir stark das essen und trinken. Mein Hausarzt hat mir Das Antibiotikum "Romyk" verschrieben. Dieses nehme ich auch seid Donnerstag, aber seitdem hat sich nicht viel verändert, die schluckbeschwerden sind immernoch da und ansonsten merke ich keine verbesserung. Was kann ich noch machen, damit ich diese lästige Mandelentzündung loswerde?

...zur Frage

Antibiotika & kiffen?

Hallo, ich muss das Antibiotikum Cefurax 250 mg (Filmtabletten) wegen einer Mandelentzündung nehmen. Das ist jetzt meine 3. Mandelentzündung & mein 3. Antibiotikum innerhalb 2 Monaten. Am 20.01 habe ich endlich die Mandel- OP! Mir ist klar das rauchen (egal ob mit oder ohne Gras) nicht gerade gut ist. Aber ich will ungern darauf verzichten. 😯

Hat THC irgendeine Wirkung auf dieses Antibiotikum?

Mir ist auch bewusst, dass das Kiffen bei eh schon angeschlagenem Körper nich gaaanz so toll für den Kreislauf ist. Was kann sonst passieren?

Danke! LG Jessy

...zur Frage

Wie oft ist im Jahr Antibiotikum normal?

Wegen meiner Mandelentzündung hab ich in 1 1/2 Monaten 3MAL ANTIBIOTIKUM bekommen nix hat geholfen also wie oft ist es normal im Jahr Antibiotikum zu nehmen?

...zur Frage

Gelber Zungenbelag?! Wovon?!

Hallo:) hab eine eitrige Mandelentzündung und nehme seit heute Antibiotikum. Wie ich vorhin feststellte hab ich Gelben Zungenbelag?! Kommt dieser von der Erkältung?

...zur Frage

Canesten Gyn 3?

Hallo. Ich nehme momentan Canesten Gyn 3 gegen Scheidenpilz. Ich nehme die Pille und wollte fragen, ob das Medikament Antibiotikum enthält und was ich dann machen soll weil die Pille dann ihre Wirkung verliert. Danke

...zur Frage

Hustensaft bei Mandelentzündung

war am montag beim arzt der hat eine mandelentzündung festgestellt, nehme noch bis sonntag antibiotikum,habe aber noch starken husten, welchen Hustensaft ist gut bei Mandelentzündung?danke für infos.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?