Makeup beim sport?

14 Antworten

dass wenn ich mit make up sport treibe im gesicht sehr wenig rot werde als wenn ich kein make up habe

Ehm, ja, das erklärt sich von selbst, oder? Makeup deckt die Haut ab, natürlich bist du darunter genau so rot, man sieht es nur weniger.

Wenn die Schminke aber beim Schwitzen verläuft, kann das sehr dämlich aussehen. Wenn du es unbedingt machen willst, versuch möglichst dezent und wenig zu schminken, sonst hast du hinterher mit Garantie den Clown-Effekt.

Bei mir ist es so, dass ich mich grundsätzlich jeden Tag schminke. Normalerweise schminke ich mich gleich morgens nach dem Aufstehen und dann bleibt die Schminke auch den ganzen Tag über in meinem Gesicht. Von daher würde ich dann natürlich nicht extra die Schminke entfernen, bevor ich ins Fitnessstudio gehen würde. Immerhin hält meine Schminke Schweiß sehr gut aus und normalerweise schwitze ich auch bei größter Anstrengung nicht im Gesicht. Von daher wäre das also gar kein Problem.

0

Ich geh nie ohne getönte Tagescreme o.ä. und Wimperntusche aus dem Haus, auch nicht ins Fitnesstudio.

Mehr wäre da aber auch nicht nötig. und man geht doch hinterher duschen...


Leuteeee ich liebe es mich zu schminken

 

@Blindi56 ich glaub nicht, dass sich unsere AnonymLady mit getönter Tagescreme und Wimperntusche begnügt.. *grins*

Die Definition "Schminken" ist halt schon seeeehr dehnbar

0
@kugel

Deshalb das "mehr ist nicht nötig", jedenfalls vorher nicht.

Aber jeder, wie er es gewohnt ist, es gibt da wohl keine Vorschriften, auch nicht für "Tussen"....;-))

1

Wenn Du mit Make-Up Sport treiben kannst, ohne dass Dir die Suppe wieder runter läuft, dann hast Du noch keinen Sport gemacht.

Das kommt drauf an, wie dezent oder stark Dein Make-Up aufgetragen ist.
Ich wende meines nur dezent an und gebe eher mir selbst ein angenehmes Hautgefühl/Aussehen. Wie andere es finden, ist mir wurscht ;)
Da würde ich auch geschminkt zum Fitness gehen.

Ich gehe immer dezent geschminkt aus dem Haus und wenn ich unterwegs zum schwimmen bin, bin ich auch geschminkt. Nach dem Schminken lege ich eben neu Make-Up auf.
Warum sollte ich mich extra abschminken? :) Zu mal dann alles wasserfest ist.

Beim Sport genauso, wenn ich nach Feierabend sporteln gehen, schminke ich mich nicht extra ab, lege aber durchaus danach wieder frisch auf.

Wenn jemand total geschminkt ist, also so, das es nicht mehr natürlich wirkt, würde ich es auch fehl am Platze finden beim Fitness.
Da würde ich eher zum Abschminken raten, den nichts sieht bescheidener aus als total verschmierte Schminke.

Posen 

ist heutzutage alles, selbst Bundesligakicker schmieren sich Gel oder 

Wachs in‘s Haar, stellen den Seitenscheitel millimetergenau hin 

(also die kleinen, die eh zu keinem Kopfball kommen), zupfen ihr 

Bärtchen zurecht. Ohne schminken in‘s Sportstudio? Geht gar nicht.

- Ironiemodus aus. Kommt natürlich drauf an, wo du grad herkommst.

Wenn du von der Arbeit kommst bist du wahrscheinlich eh geschminkt.

Gehst du vor der Arbeit/Schule in‘s Studio, dann kannst du dich 

auch danach schminken. Grundsätzlich kann die Haut natürlich besser 

atmen, vor allem auch beim Sport, und das ist natürlich gesünder.

Du musst letztendlich abwägen, was dir wichtiger ist.

Bei mir ist es so, dass ich mich grundsätzlich jeden Tag schminke. Normalerweise schminke ich mich gleich morgens nach dem Aufstehen und dann bleibt die Schminke auch den ganzen Tag über in meinem Gesicht. Von daher würde ich dann natürlich nicht extra die Schminke entfernen, bevor ich ins Fitnessstudio gehen würde. Immerhin hält meine Schminke Schweiß sehr gut aus und normalerweise schwitze ich auch bei größter Anstrengung nicht im Gesicht. Von daher wäre das also gar kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?