Mahnung von "FunDorado"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

erst mal garnichts. ist die mail denn in deinem posteingang?

ansonsten kann der anbieter da erst mal nachweisen das du dich angemeldet hast. dazu reicht es nicht das sie deine mailadresse kennen.

teile ihnen einmalifg mit, das du  dich nicht angemeldet hast und ab sofort jeden weiteren kontakt untersagst. weitere angaben machst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExtendedGaming
05.07.2017, 13:25

Ok, so mach ichs, Dankeschön!

0

Nichts musst du tun. Alle Anrufe, Schreiben, Mails etc. einfach ignorieren. Sollte allerdings irgendwann wider Erwarten ein gerichtlicher Mahnbescheid bei dir landen, musst du diesem binnen 14 Tagen widersprechen. Das ist auch schon alles :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix, klingt nach Fake wenn sie nicht mal deinen Namen haben. Wenn du Post im Briefkasten hast kann man sich Gedanken machen. Lösch einfach die Mail.

(Wenn möglich lösch den Mail Account und das Problem hat sich ganz erledigt.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre, dass du dich nicht angemeldet hast, dann ist es deren Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?