Magnesium mit Wasser einnehmen?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Einige antworten hier offenbar ohne die Tabletten zu kennen. In Wasser auflösen passt. Aber es gibt auch billiges Magnesium mit gleicher Qualität. Bekommst Du gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Wadenkrämpfe.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Vielen Dank für die ausführliche Antowort!

0

Vielen Dank für die ausführliche Antowort!

0

Die Wirkung ist die gleiche, hauptsache du nimmst es zu dir. Versuch es doch einfach mal aufzulösen, wenn nicht schluck es so runter.

Schlucken und dann hinterher trinken. Außer es steht direkt drauf das es Brausetabletten sind

Am besten Leitungswasser und tablette auflösen Lassen. Danach trinken und fertig

Wasser hinterher trinken...

Was möchtest Du wissen?