Magazin möchte Bildrechte/Lizenz zum Drucken?

5 Antworten

Hallo

Liquidiere mindestens nach aktueller MFM Liste oder lass dir vom Verlag deren Ankauf-Preisliste für Bildhonrar zukommen (BZW die findet man meist online).

Erlaube nur eine einmalige Veröffentlich pro Honorar wobei man Folgeverwendung evtl. auf "Anstrich" ohne Archivhonorar zulassen kann. Aber Anstrichhonorare sind halt mies und viele Verlage sind auch nicht ehrlich (oder das Bild-Archiv ist überarbeitet" und hat es "übersehen").

- www.mediafon.net/meldung_volltext.php3?si=45559430aa17e&id=43146fe782e92&view=&lang=1&akt=empfehlungen_empfehlungen
- www.mediafon.net/empfehlungen_honorare_foto.php3?view=&si=56e722def02b6&lang=1

die MFM Liste ist bei Fotografen umstritten weil dort primär Tagesaktuelles also Fotorportage als Massstab genommen wird (Journalismus) Und dort sind die Preise schon seit Jahrzehnten relativ gleich geblieben bzw sinken immer tiefer.

Kommt auf die Zeitung an. Mehr als 30 Euro zahlt eine Lokalzeitung meistens nicht. Magazine liegen ähnlich.

Naja, welches Magazin? Die Baeckerblume oder der Stern, und wie groß soll es gedruckt werden? Dass die Internetaufloesung nicht reicht, ist dir klar. Die wollen das Bild "in groß".

Was möchtest Du wissen?