macht spagat bei männern weh?

4 Antworten

Es tut nicht weh! 

Zumindest nicht wenn du die richtigen Klamotten zum dehnen an hast. Wenn du Hose zu eng ist(Jeans), dann kann das schon unangenehm werden. Aber eben nur wegen der zu engen Hose die nicht genug nachgibt. Aber nicht wegen der Dehnung. Am besten eignen sich dafür Lycrahosen. Die sitzen zwar eng am Körper an haben aber jede Menge Elastan verarbeitet das sie sich in alle Richtungen mitbewegen und -dehnen. Es wird also nichts gequetscht.

Wenn du den Männerspagat richtig machst dann sitzt du nicht auf deinen Hoden sondern auf dem Damm, das ist der Bereich zwischen Hodensack und Hintern. Außerdem sind deine Hoden ja nicht festgenagelt sodass sie sich ja bewegen können. Also drücken die sich auch da hin wo es nicht weh tut.

Außerdem sitzt du ja auch nicht mit vollem Gewicht auf denen Kronjuwelen. Da liegen ja erst mal noch deine Beine in voller Länge auf dem Boden. Außer du gehst in einen Überspagat (Also mehr als 180°). Da berührt wirklich dein bestes Stück zuerst den Boden. Aber das wirst du schon vorher herausfinden wie das alles funktioniert.

Und nur viel Spaß und viel Erfolg

LG Stretchingmaster

Du musst dich nicht auf die Eier setzen. Spagat geht auch wenn sie daneben liegen. Einfach mal probieren dann siehst du das das funktioniert.

solche Fragen machen Weh, aber sowas von... -.-

nein ein männerspagat tut weh ist da schon mal was passiert bitte ich möchte auch mal gerne ein spagat machen

0

Was möchtest Du wissen?