Macht Fleisch süchtig?

9 Antworten

Fleisch macht nicht direkt süchtig. Aber viele, die entscheiden keines mehr zu essen vergessen dabei, wie sie die Nährstoffe, die sie dadurch verlieren am besten ersetzen. Der Körper holt sich aber immer was er braucht. Dir fehlen Nährstoffe, die im Fleisch vorhanden sind? Dann bekommst du Heißhunger auf Fleisch. Dazu kommt die Gewohnheit, die auch nicht immer leicht zu besiegen ist.

Der Mensch ist ein Fruchtesser:

Affen, die jagen sind sehr selten, Joane Goodall, also die Dame welche überhaupt erst entdeckte, das Schimpansen Fleisch essen und jagen, beziffert den Anteil an tierischer Nahrung in ihrer Ernährung auf 0.5% - 4%, je nach Population. Dieses Verhalten resultiert meistens aus Aggression heraus und richtet sich sehr häufig auf Artgenossen, was also zu Kannibalismus führt. Bemerkenswert dabei ist, dass die Tiere die so erlegte Beute oft einfach nur töten und dann kaum verspeisen.

42 biologische Fakten zeigen nicht nur, das wir 1:1 mit den hauptsächlich verantwortlichen anatomischen und phsyiologischen Eigenschaften von Frutariern übereinstimmen mit denen wir wie bekannt ist noch dazu am engsten verwandt sind im restlichen Tierreich, sondern sind diese Eigenschaften darüber hinaus auch ganz einfach im kausalen Sinn bezeichnend, da ein langer Darm (im Verhältnis zur Körpergröße) sich beispielsweise nicht für die Verdauung von Fleisch eignet, natürlich ebenso wie unser Gebiss.

Sogar mit Grünzeugfressern teilen wir deutlich mehr Anteile als mit Allesessern: https://youtu.be/gthQLp_F40o?t=41m58s

Raubtiere kommen mit einem angeborenen Jagdtrieb auf die Welt: Würde dies bei Menschen auch der Fall sein, könnten wir uns kaum Hautiere halten, da wir dann reaktiv einfach alles töten würden, was sich als Nahrung eignet, sobald wir hungrig sind. Kennst du so jemanden ? :D

Emotional gesunde Kinder sind Tierlieb und dies sogar speziesübergreifend und angeboren, was nach aktuellen Kenntnisstand sogar eine Einzigartigkeit in der uns bekannten Fauna ist.

Faktisch sind wir also eigentlich die letzten Säugetiere, zu denen Jagd und Fleischkonsum passt. Wieso wir es dennoch machen ?

Konditionierung. Sucht. Schuldgefühle.

Und wieso essen Männer viel fanatischer Fleisch ?

Weil das für Männlichkeit steht.

 - (Sucht, Fleisch, Vegetarier)
18

Nur die Frage hast du nicht beantwortet...

0

Quatsch, Fleisch macht nicht süchtig. Es ist eine Ernährungsgewohnheit und Gewohnheiten stellt man so leicht nicht ab oder um. DeinKörper verlangt danach, weil er an Fleisch gewohnt ist und weil er Fleisch braucht. Kannst Du "abtrainieren".

25

Alkohol trinken ist aber auch eine Ernährungsgewohnheit - ................

0
88
@relaxan

Alkohol ist keine Gewohnheit sondern Sucht

0
66
@relaxan

Aber eine zur Sucht führende Gewohnheit, da Alkohohl ja nun halt ein Suchtmittel ist. Kann man nicht wirklich vergleichen, oder???

0
3

Kleine Anmerkung: Der Mensch braucht kein Fleisch und ist eigentlich nicht einmal dafür konstruiert Fleisch zu essen. Menschen sind eigentlich Frugivoren (Fruchtesser).

0

Gibt es eine Bezeichnung wie "Vegetarier" für Leute die keine Wurst essen, aber Fleisch?

Da ich keine Wurst, Fleisch aber schon esse würde es mich mal interessieren ob es dafür ne Bezeichnung gibt.

...zur Frage

Wie lange hält sich eingeschweißte Wurst und Fleisch im Kühlschrank?

Huhu wie lange kann ich eingeschweißte Wurst oder Fleisch im Kühlschrank aufbewahren? Wir kaufen einmal pro Wochen beim Metzger ein. Da wir nur 2 Personen sind bleibt oft etwas über. Meine Muter meinte man könnte sich einen Teil einfach einschweißen lassen. Das würde dann länger halten. Sie konnte mir aber nun auch nicht sagen wie lange. Wir möchten die Wurst ja im laufe der Zeit essen - erstmal einfrieren kommt also nicht in Frage.

Danke!!

...zur Frage

Ist es normal das man als Vegetarier ein Ekel gegen Fleisch bekommt?

Hey, ich bin seit ungefähr 1,5 Jahren Vegetarier und es war anfangs wirklich schwer da meine ganze Familie Fleisch isst und Kühltruhe sowie Kühlschrank voll damit ist. Mit der Zeit habe ich einen extremen Ekel gegen Fleisch bekommen vor allem der Geruch im Kühlschrank... bringt mich fast schon zum übergeben. ( Wobei es sich hier um Wurst und co. handelt)

Ist das eigentlich normal? Ich frage hier jetzt ebenfalls Vegetarier und Veganer ^^ Außer jemand hat gleiche Erfahrungen obwohl er Fleisch isst.

...zur Frage

was kann ich statt wurst und käse essen

Hi ich bin kein richtiger vegetarier .esse zwar fleisch aber dennoch keine wurst und keinen käse . Meine frage : was kann ich stattdessen essen um meinen eiweißmenge zu decken..ich esse fleisch deswegen andere beispiele!! Danke

...zur Frage

Wieso brauchen Vegetarier oder Veganer Fleisch Ersatz?

Ich habe eine Freundin die seit kurzem Veganerin ist. Wir waren dieses Wochenende zusammen auf einer Veranstaltung und haben uns ein Hotel Zimmer geteilt. Dabei ist mir aufgefallen das sie etwas gegessen hat das wie ganz normale Wurst aussah nur eben Vegan. Mir sind auch im Laden häufiger Produkte Aufgefallen die wie ganz normale Wurst und Ähnliches ausgesehen haben nur eben für Veganer.

Jetzt frage ich mich aber, wenn Vegetarier und Veganer sich gegen Fleisch aussprechen und kein Fleisch essen wollen, wieso brauchen sie dann Fleisch Ersatz? Wieso brauchen sie dann Produkte die aussehen wie Wurst, Käse usw...?

Und bevor hier irgendwelche Diskussionen Anfangen, ich habe NICHTS gegen Vegetarier oder Veganer. Ich könnte mir zwar nie vorstellen so zu leben (schon gar nicht Vegan) aber ich Respektiere die, die es tun.

...zur Frage

Warum essen sehr viele Vegetarier wurst- oder fleischähnliche Produkte?

Guten Abend :)

Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass viele (ich gehe jetzt mal nicht von allen aus) Vegatarier "vegetarische Wurst", "Vegetarische Grillsachen" usw essen, weil darin kein Fleisch ist. (logischerweise)

Aber was mich stutzig macht ist die Tatsache, dass der Verzehr von vegatarischer Wurst darauf schließen lässt, dass einige Vegetarier nicht auf den Wurst und Fleischgenuss verzichten wollen. Weil sie ja etwas essen, was so aussieht, schmeckt und auch so riecht wie Wurst oder Fleich.

Ansonsten würden sie sich doch von Sachen die schon alleine nur wie Fleisch aussehen, schmecken und riechen total fernhalten oder?

Weil gerade dass macht doch einen echten Vegetarier aus. Für mich hat es einfach keine Logik als Vegetarier Wurst oder Fleischähnliche Produkte zu mir zu nehmen.

Ich will hiermit jetzt niemanden angreifen, aber echte Vegetarier sind für mich lediglich nur die Leute die auch von veggie-wurst und Vegetarischen Grillfackeln die finger lassen. Denn das sind für mich nur Menschen, die mit ihrem "Vegetarierdasein" angeben wollen und es gar nicht ernst meinen.

Wenn man ernsthaft Vegetarier sein möchte lässt man auch von Veggie-Fleisch, bzw Wurst die Finger. Das ist meine Meinung. Denn richtige Vegetarier sollten logischerweise nichts essen wollen, was nach Fleisch und Wurst aussieht.

Was sagt ihr dazu? Wie gesagt ich will damit niemanden angreifen, ich will nur verstehen, wie die Vegetarier hier das sehen und ob sie mir das vielleicht erklären können :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?