Mache ich mich nach aktueller Straflage beim anschauen eines Films auf Seiten wie z.B SerienStream.to strafbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt ein Urteil des Amtsericht Leipzig in dem Streamen als illegal eingestuft wird aus dem einfachen Grund das das Video zum anschauen in dem Zwischenspeicher gespeichert wird also lädst du es ja mehr oder weniger runter. Das ganze gilt allerdings nicht rückwirkend das heißt wenn du es getan hast ist das egal aber jetzt Finger weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
25.05.2016, 10:28

Nachdem sich die Gesetzeslage durch das Urteil nicht geändert hat, gilt für die Vergangeheit genau dasselbe wie für die Zukunft.

0
Kommentar von RageMode
26.05.2016, 18:34

Ja aber wenn ein Richter so entscheidet kann es gut sein das bei erneuten Verfahren in die Akten von diesem Urteil geschaut wird und man zu einem ähnlichen Schluß kommt

0

Es ist eine rechtliche Grauzone, also machst du dich nicht strafbar, sofern du die Videos nur streamst und nicht downloadest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jain. wenn du erwischt wirst, dann kommt es auf den Richter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uh.. ich glaub schon. Ist ne Grauzone glaube ich, solange du es nicht runterlädst ist alles klar. Das machen so viele, die alle zu bestrafen würde ins Nichts führen. Bin mir aber nicht sicher, ich hab halt auch solche Antworten schon selbst woanders gelesen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von usernamekreativ
24.05.2016, 21:31

ich glaube nicht* :D so

0

Gut ist es ja nicht aber in den meisten Fällen wird entschieden dass streaming nicht den Urheberrecht verletzt und außerdem wird man eigentlich nicht erwischt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exper24
24.05.2016, 21:32

eigentlich heheh 

0

Was möchtest Du wissen?