Lufthansa: Teilstrecke stornieren/verfallen lassen?

2 Antworten

Du siehst es ganz richtig, du kannst denen nicht einfach sagen sie sollen das Gepäck in München rausschmeißen. Du müsstest den Flug umbuchen auf NYC-MUC und dann die Differenz bezahlen. Es wird wahrscheinlich günstiger sein den Zug zu nehmen, dafür musst du dann halt die Mehrzeit einrechnen!

Danke für deine Antwort!

Meine Mitreisende hat heute allerdings den nicht so leicht von der Hand zu weisenden Behauptung aufgestellt: "Wenn du nicht mit der Maschine fliegst, fliegt dein Gepäck nicht ohne dich weiter. Das würde es möglichen Terroristen ja viel zu leicht machen."

Weiß jemand, ob da was dran ist? Fand in einigen anderen Foren widersprüchliche Aussagen...

Danke!

0
@eyeprints

Genau so ist das. Die Koffer von nicht erschienenen Passagieren werden gesucht und wieder ausgeladen. Teils entstehen dadurch ordentlich Verspaetungen, weil man ja damit erst zur Abflugszeit anfangen kann und dann moeglicherweise zugewiesene Slots (Zeitfenster zum Starten) verpasst. 

0

Also nachdem ich heute gut in München (und nur in München) angekommen bin, kann ich sagen, es war super easy!
Haben am Check-In-Schalter in NYC gefragt, ob wir unsere Koffer für den Zwischenstopp auch abholen könnten und die freundliche Mitarbeiterin, hat die Koffer nur bis nach München geschickt. Ohne zusätzliche Kosten oder ähnliches. War alles gar kein Problem!

Was möchtest Du wissen?