Lose Zahnspangen passt nur mit Druck?

6 Antworten

Zum Kieferorthopäden. Eine nicht mehr passende lose Spange solltest du nicht mit Gewalt einsetzen. Damit machst du eher was kaputt als die Zähne wieder gerade.

Wenn du keine Lust auf die lose Spange hast, kannst du dir einen Kleberetainer (Lingualretainer) einsetzen lassen. Das ist ein feiner Draht, der hinter die Frontzähne geklebt wird und sie den ganzen Tag lang festhält, ohne dass man was sieht und ohne dass du was einsetzen müsstest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich bin Arzt

Ist halt so, weil du sie nicht getragen hast haben fie zähne sich verschoben und das merkst du halt. Wenn du sie dann wieder trägst schieben sie sich in den meisten fälllen wieder grade. Fals es garnicht geht und der nächste termien nicht in nächdter zeit ist ,würde ich dort mal anrufen und dein problem schildern

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelanges tragen

Also bei mir war das auch immer so wenn ich sie lange nicht getragen habe das es anfangs die ersten 1-2 Tage gedrückt hat das legt sich aber wieder

Ok

1

Weiter tragen , der schmerzt zeigt das du die Spange nötig hast

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Öfter tragen deine Zähne verschieben sich eben noch, wie du daran ja hervorragend siehst.

Hast du einen Schlüssel womit du sie fester/loser machen kannst? Wenn ja würd ich eine kleine Drehung loser machen, sie absofort wie vorgeschrieben tragen und nach und nach wieder anziehen

Und bald möglich zum Kieferorthopäden

Was möchtest Du wissen?