Schiebt lose Zahnspange Zähne wieder zurück?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey!
Die lose Zahnspange kann die Zähne wieder zurückbewegen, aber: Sie kann das nur in begrenztem Maß und nur, wenn sie wirklich viel getragen wird.

Daher mein Rat: Wenn sie noch passt, trag sie viel und trag sie konsequent, und wenn die Zähne wieder halbwegs so sind, wie du sie wolltest, trag sie auch danach immer weiter, denn sonst werden sie sich wieder verschieben.

Ein Besuch beim Kieferorthopäden kann auch nicht schaden, der kann vielleicht noch einige Feinheiten verstellen, was der große Vorteil bei losen Zahnspangen ist.

Es ist also nicht alles zu spät, aber du musst dafür aktiv werden, viel Glück :)

Vielen Dank!

Das nächste mal, wenn meine Geschwister zu Kieferorthopäden fahren, fahre ich einfach mit.

Und bis dahin trage ich die lose Zahnspangen.

Vielen Dank noch ein mal!

1
@Dubistwunderbar

Ich hoffe, es klappt :) Vielleicht schaffst du es ja, sie möglichst die ganze Zeit, also auch tagsüber zu tragen. Kannst ja mal rückmelden, wie es lief!

0

Diese lose Spange ist nur zum Festhalten der Zähne gedacht. Sie kann schiefe Zähne nicht wieder gerade machen. Im besten Fall passiert nichts, wenn du eine nicht passende Spange anziehst, im schlechteren Fall verschiebst du alles noch mehr.

Mit einer Kleberetainer können sich die "geklebten" Zähne aber nicht verschieben. Mach einen Termin bei deinem Kieferorthopäden aus (einfach mit jemandem mitgehen kannst du natürlich nicht! Du brauchst schon einen eigenen Termin), damit er sich das anschauen kann.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich bin Arzt

Was möchtest Du wissen?