Lohnt sich der Beruf Dachdecker?

4 Antworten

Normal verdienst du um die 3000€ Brutto.

KANN man mehr verdienen? Ja, aber das ist unwahrscheinlich (also die 4000-5000).

Lohnt sich der Beruf?

Wenn er dir gefällt auf jeden Fall. Das Handwerk ist immer ein gefestigter Bereich, also hast du in der Regel einen sicheren Beruf. 36k€ Brutto im Jahr ist auch absolut kein schlechtes Gehalt. Die 36k€ sind aber auch nicht der Regelfall, es gibt durchaus Schwankungen, kommt auch immer drauf an wo du wohnst etc.

Ich werde in Hamburg anfangen.

Habe bei Stepstone gelesen das ich Höchstens 5000€ Brutto verdiene.

Stimmt das?

Kann man nach 1-2 Jahren 5000€ Brutto verdienen (wenn man ein Guter Dachdecker ist und bei der richtigen Firma)

0

hey, ich steige als Ingenieur mit 4k Brutto ein, kann mir nicht vorstellen, dass das ein Dachdecker in der kurzen Zeit schaffen kann

Welchen Abschluss hast du?

0
@Jondro

Pfeife. Für das Geld setze ich frühs keinen Fuss auf den Boden

0

5000 brutto wahrscheinlich erst mit Meister und bei einer Leitung der Baustelle am Dach.

Na klar lohnt sich Hände Arbeit.

Was möchtest Du wissen?