Lohnt es sich eine Kneipe zu eröffnen?

4 Antworten

Lass es. Eine Assi - Kneipe umzugestalten ist schwierig. Als kleines " Nebeneinkommen " noch schwieriger, dazu bist du noch Quereinsteiger und hast keine Erfahrung bzw. gastronomische Ausbildung, heißt, du kennst den finanziellen Rattenschwanz nicht, welcher auf dich zukommt.

- 3 Spielautomaten sind drinne (Der Inhaber ist ein Bekannter von mir).

Welcher Inhaber = welcher die Gaststätte betreibt oder der Aufsteller ?

Bei der " Assi - Kneipe " wird viel angeschrieben, du musst somit in Vorleistung treten. Wann du dein Geld erhälst, ist immer fraglich.

Die Parkplätze nützen nicht viel, denn wer in eine Kneipe mit dem Auto fährt, verzehrt meistens nicht viel.

Wenn du die Kneipe umgestalten willst, musst du mindestens 10.000 € in die Hand nehmen.

Und zu guter Schluss : Du sagst es selbst. Das kleine " Nebeneinkommen ". Du bist nicht mit Herzensblut dabei, nur halbherzig.

Hallo,

eine "Kneipe" ist ein kleines Unternehmen. Kennst Du dich mit Unternehmensführung und Betriebswirtschaft aus? Wenn nein, dann lass es.

Startups wie "ich mach mal ne Kneipe auf.." sind ohne Fachwissen zum Scheitern verurteilt und eigentlich nur dazu geeignet, in relativ kurzer Zeit relativ Geld kaputt zu machen. Bringt außerdem viel Ärger mit sich und belastet dann auch Deinen weiteren Lebenslauf.

Ein Tipp von mir: Lass Dich von einem Existenzgründungsberater, der IHK und von der Gaststättengewerkschaft beraten.

LG Jürgen

Diese Kneipe, an diesem Standort hat ihren Ruf. Egal, wer der nächste Inhaber sein wird, den Ruf wird die Kneipe so schnell nicht los. Da gehört schon eine gehörige Portion Umbau und Reklame zu, damit sich auch Leute dort hin trauen, die die Kneipe bisher gemieden haben. Ein neues Konzept dürfte da nicht reichen. Und wenn Du nicht aus dem Geschäft kommst, dürftest Du kaum eine Chance haben, ein lukratives Etablissement daraus zu machen.

MIR wäre das zu riskant.

1

Naja gut mit Werbung und wenn ein paar Gäste da waren diese sich wohlf ühlen, wird sich das sicher schnell rumsprechen dazu noch Online-Werbung usw.

Aber naja auch dir Danke trotzdem für deine Einschätzung

0
1

Hey Jonas falls du dich doch nicht für die Kneipe entschieden hast dann kann ich dir ne weitere Möglichkeit erklären mit der du ziemlich gut Geld Verdienen kannst bis hin zur finanziellen Unabhängigkeit 😊 falls du Interesse hast add mich einfach als Freund dann kann ich dir alles in Ruhe erklären 😊

0

Muss ich bei geschlossener Gesellschaft die Polizei reinlassen?

Hallo Leute :-)

Wir haben eine Shishabar diese zum Beispiel, Samstags ab 1 / 2 Uhr geschlossen ist, kann ich diese Bar num als "geschlossene Gesellschaft" mit ein paar Freunden weiterhin nach 2 Uhr "offen" lassen (Türe alle abgeschlossen) - Keine Gäste mehr da, nur Freunde

- Getränke sind für Freunde kostenlos

- Alle sind über 18 Jahren

- Die Musik bleibt leise

Alle sind nett, freundlich und es gibt keine Ruhestörung, aber die Polizei kommt dennoch einfach mal spontan vorbei, um nach dem Rechten zu sehen, (wir haben ja nichts zu verbergen), aber muss ich sie auf alle Fälle reinlassen?

- Darf ich auch OHNE den Besitzer der Shishabar dort im Ladenlokal als "Familienmitglied" mit den Kollegen verweilen? (Nicht als Mitarbeiter angemeldet)

- Und müssen die Spielautomaten eig. ausgeschaltet werden?

Ich Danke euch für die Hilfe und sorry für die vielen Fragen und das Durcheinander ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?