Lohnt es sich die Nummer von seinen Klassenkameraden zu haben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also habe auch nicht die privaten nummern von den. sind halt in ner whatsapp klassen gruppe aber das war’s.

Aber dann haben die doch die private Nummer

0
@Zucchini450

Ja stimmt aber sind halt bei mir nicht eingespeichert oder sowas. ist halt nur so, für zb hausaufgaben oder wenn mal was ausfällt. also finds schon sinnvoll

1

Schon mit der Wortwahl habe ich so meine Probleme

 nur wenn es sich lohnt.

Wann lohnt es sich denn nicht sich mit anderen Menschen auseinander zu setzen?

Es ist ja nicht so das wir unser Leben auf Bäumen verbringen und von dem ernähren was die Natur zu bieten hat.

Woher weiß ich was ein Gespräch mit einer Person bringen wird oder auch nicht bringen wird?

Lohnt sich halt selten mit anderen zu schreiben.

0

Die Nummer zu haben bedeutet nicht sofort, dass ihr Freunde sein müsst oder Ähnliches. Das kann auch so eine neutrale Sache sein, dass du und er/sie die Informationen austauschen, was Hausaufgaben, Veranstaltungen, Projekte und etc angeht.
Beziehungen in der Klasse können sich schnell ändern, „Feinde“ können die besten Freunde werden und umgekehrt auch

Aber ist doch lastig, wenn die nach Hausaufgaben fragen und lösungen wollen

1

Sehe ich das richtig: Du fragst völlig unbekannte Leute in einem Forum, welche Telefonnummern du dir speichern sollst?

Die Fähigkeit, selber banale Entscheidungen des Alltags zu treffen, wird anscheinend auch hier von den Medien abgelöst.

Ich frage nicht welche Telefonnummer ich speichern soll, sondern ob sich sowas lohnt. Erst lesen, dann schreiben. Danke

0
@Zucchini450

Da der Aufwand, sich eine Nummer zu speichern, gegen Null geht, fällt es mir schwer, da eine lohnt/lohnt-nicht-Überlegung anzustellen. Du weißt halt nie, ob du sie irgendwann nicht doch brauchst, insofern kann es dir zumindest nichts schaden.

1
@Fool09

Aber ohne hat man mehr das gefühl weiter weg von der Klasse zu sein

0

Ich fand Klassengruppen immer unnötig.