Lohnsteuerbescheinigung Abzüge Werkstudent?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das wird sogar mit großer Siicherheit richtig sein.

Lohnsteuer ist eine Erhebungsform der Einkommensteuer, und die Einkommensteuer ist eine Jahressteuer. Die Lohnsteuer wird daher so berechnet, als hätte man den Bruttoarbeitlsohn eines Monats auch in den anderen Monaten gehabt.

Gib eine Einkommensteuererklärung ab, dann bekommst du die überzahlten Steuern erstattet,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du keine monatlichen Gehaltsnachweis bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür gibt es den Lohnsteuerjahresausgleich , der Staat erlaubt sich einen zinslosen Kredit von dir, Kirchensteuer gibt es glaube ich nicht zurück..dafür gibt s Fensterplatz im Himmel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
05.02.2017, 14:41

den Lohnsteuerjahresausgleich kann ausschl. der Arbeitgeber durchführen ......

und warum sollte es keine Kirchensteuer zurückgeben? dann dürfte es auch keine Nachzahlungen geben ...

1

Was möchtest Du wissen?