Liquorverlustsyndrom Post Nasal Drip?

 - (Gesundheit, Medizin, Medikamente)

4 Antworten

Er tropft gewissermaßen aus dem hinter der Nase liegenden Nasenrachenraum nach unten und hinterläßt diese Spur.

Dein Hausarzt wird einen Abstrich machen und dann hast Du Klarheit.

Ich entferne das morgens immer. Wie soll er dann den Abstrich machen?

0

Liquor ist klar und farblos, wie Wasser, und ebenso flüssig. Die Konsistenz ist nicht schleimartig.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Nein, sonst... ach lassen wir das. Das wird Dir konkret ein Arzt sagen. Sieht aber schon anomal aus. Geh morgen zum Arzt.

Erzähl.

0
@Gespensterhaus

Ich mache Dir keine Angst, Du lebst ja noch. Gehirnflüssigkeit wäre glaube ich wesentlich durchsichtiger und nicht so dickflüssig. Das mag vielleicht Eiter oder Schleim aus einer Nasenentzündung sein. Aber bin kein HNO Arzt.

1

Was möchtest Du wissen?