lippenpflegesüchtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Lippencremes mit dem Inhaltsstoff Dexpanthenol sehr gut helfen. Im Körper wird Dexpanthenol zu Panthotensäure umgewandelt, für den Hautstoffwechsel ist das sehr wichtig.

Möchtest du das einmal ausprobieren, bitte achte darauf eine Lippencreme zu verwenden. Bei einer Lippencreme handelt es sich um eine Emulsion deren Bestandteile befeuchtend, ölig und pflegend sind.

Bei Stiften ist das nicht so, die haben als Bestandteile synthetische Öle oder Vaseline (also fettendes Zeugs) das auf Dauer die Lippen austrocknet.

Ich wünsche dir Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Honig, brauchst du nur ein-zweimal am Tag auftragen, ein paar Minuten einwirken lassen und ablecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shirina11
04.02.2017, 10:13

selbst honig muss ich alle 20 min auftragen weil ichs ablecke 

0

wegkommen tust du nur davon wenn du es einfach mal bleiben lässt.

Ich kenne solche Ticks,

Ich habe zum Beispiel den Tick mich selbst zu verletzen und dann ewig an der Kruste rumzuziehen, so das das gar nicht verheilt.

Einfach bleibenlassen und Willensstärke beweisen.

Sei stark und lass es einfach bliben,

und du wirst feststellen, nach ein paar Tagen wenn der Tick beendet ist , dann fehlt er dir nicht einmal mehr, denn dann hast dus überwunden und frägst dich , was eigentlich daran so schwer war.

Is echt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?