Linux Mint Internet total langsam?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Desktop-PC, kein Laptop / Notebook ?

....und der geht via WLAN ans Netz ?

Welche Hardware hat der dafür ?

Meine Frage deshalb, weil Desktop-PCs für gewöhnlich keine WLAN-Hardware haben und diese erst nachgerüstet / angeschlossen werden muss....

Wenn es ein WLAN-USB-Stick ist,  kann auch die USB-Schnittstelle die Ursache sein, wenn z.B. wegen eines temporären Engpasses nur eine USB-1.1-Verbindung ausgehandelt wird...  Nach einem Neustart kann das wieder anders aussehen,  jedoch bei einem einwandfrei konfigurierten System darf so was niemals passieren !   Ansonsten ist das nur ein Spiel auf Zeit und diese Verbindung wird immer wieder Probleme verursachen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
18.06.2017, 14:59

Desktop, mit ner Asus PCE-AC51 Netzwerkkarte

0

Bevor wir mit irgendwelchen Analysetools rangehen:

* Was ist der erwartete Wert der Internetgeschwindigkeit?

* Woher kommen die 300 KB - was zeigt dir z.B. http://speedtest.t-online.de/#/ an?

Beachte auch, dass dir unter Windows KBit angezeigt werden. Das ist logisch 8 mal mehr - einfach weil es eine andere Einheit ist als KiloBYTE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
17.06.2017, 16:17

Steam, Updates, ... überall

Auch Webseiten laden total langsam

0
Kommentar von LiemaeuLP
17.06.2017, 16:17

Unter Windows sind es 1-2,5Mb/s
Also wesendlich mehr

0
Kommentar von LiemaeuLP
17.06.2017, 16:30

Jaja, aber Steam unter Windows müsste das eigtl auch in MB angeben. Und da sind es dann ~1,6MB/s meistens. Außerdem dauern die Downloads auch nicht mal ansatzweise so lang

0
Kommentar von LiemaeuLP
17.06.2017, 18:26

Nach ein paar Neustart gings mal kurz, hab die Zeot genutzt um mal apt update & upgrade zu machen, jtz schauts besser aus

0

Was möchtest Du wissen?