Lila Eiterpickel im Intimbereich, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowas passiert und ist total unangenehm und schmerzhaft. Man muss evtl. auch mal schauen, ob es an den Unterhosen liegt. Manchmal liegt es an der billigen Verarbeitung der Bündchen/Ränder. Da ist oftmals ne Gummischicht oder Plastik, die die Haut im Schritt schnell reizen, sodass Haare noch leichter einwachsen und sich richtig entzünden können. 

Manchmal verstopfen auch abgestorbene Hautschuppen irgendwelche Schweißdrüsen. Da hilft das wöchentliche Waschen mit nem Peelinghandschuh (gibt's für 2€ bei Rossmann/DM) und regelmäßiges eincremen mit ner einfach Bodylotion, damit die Haut dort nicht zu schnell austrocknet und wieder neue Hautschuppen entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaLena7
10.04.2016, 13:19

Das mit den Unterhosen ist mir auch schon aufgefallen, danke!

0

Nicht so viel an der Haut herum schaben, sie nicht verletzen. Beim rasieren nicht so stark drücken. Die Haut glattziehen. Hinterher desinfizieren und pflegen. Z.B. mit Nivea Men after shave Balsam. Das brennt nur leicht/kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das entsteht dadurch, dass die abgetrennten Haare in deine Haut rein wachsen und sich wahrscheinlich entzünden.
Entweder du greifst ab sofort zum Wax Streifen oder du musst weiterhin, wie alle anderen auch, damit leben. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaLena7
10.04.2016, 12:16

Ich habe eine zeitlang gewachst, hatte danach aber ganz viele rote Pickelchen. Mich hat es nur gewundert, dass er lila war :D

0
Kommentar von B3aTsRixx
10.04.2016, 12:21

Entzündet. Wie gesagt.
Blut (rot) + Eiter (weiß gelb) = Lila vllt? :'D

0

Was möchtest Du wissen?