Liebstöckel / "Maggikraut" - warum und welcher Abstand zu anderen Pflanzen?

6 Antworten

Ich kenne das Maggikraut so, daß es wuchert.
Es verdrängt alle Pflanzen, die empfindlicher sind - und in unmittelbarer Nähe stehen.

Deshalb war mein Liebstöckel in einem sehr großen Topf, genauer einer Mörtelwanne, eingepflanzt, so konnte er sich einfach nicht weiter ausbreiten.
Eine einfache Wurzelsperre würde den selben Effekt haben.

Bin gut damit gefahren. Die Kräuter, die nebenan standen, störten sich so nicht an ihm.

Liebstöckel ist ein Egoist. "Alles mein"

Licht, Wasser, Dünger und verträgt sich daher auch mit jeder anderen PFlanze nicht besonders gut. Dazu bildet er ein starkes Wurzelgeflecht und ist somit auch noch Wurzelkonkurrent.

In einem großen Kübel könnte es funktioneren. Muss aber groß sein, denn Liebstöckl braucht Platz.

Generell ist das Anlegen einer Kräuterspirale Blödsinn und entstammt wohl dem kranken Gedanken der Deutschen Ordnung in den Garten zu bringen. Natur mag es aber lieber wilder;)

Kräuter gehören zu den wichtigsten Schutzpflanzen im Gemüsegarten.

Daher gehören die Kräuter zwischen den Pflanzabständen im Gemüsebeet. Dabei ist es auch sehr nützlich, dass man zumeist die Kräuter die zu dem jeweiligen Gemüse passt auch genau dort pflanzen kann wo das Gemüse steht.

  • Dill zu Gurken
  • Bohnenkraut zu den Bohnen
  • Basilikum zu den Tomaten
  • Petersilie zu Gurken und Tomaten
  • Liebstöckl weit entfernt von allem

Neben der Schutzfunktion hat es den Vorteil dass man bei der Gemüseernte auch gleich die Kräuter dafür miternten kann und natürlich, dass die Kräuter nur in den Zwischenräumen der Gemüsepflanzen wachsen und demnach keinen eigenen Pflatz verbrauchen.

Ferner reicht eine Kräuterspirale doch niemals für den gesamten Kräuterbedarf den man als guter Koch so hat aus, So hab ich alleine vom Schnittlauch 3 Minibeete, und Petersilie (wichtige Schutzpflanze) hab ich bisweilen so viel, dass ich diese Schubkarrenweise entsorgen muss

Tipp:

Mein Liebstöckl wächst in einem Pflanzring bei den Himbeeren. So stören sich diese nicht.

Hier als Jungplfanze, wird aber bis zu 1,5m. hoch wenn er blüht.

 - (Garten, Kräuter, Gewürze)

Gib ihn den Meter. .Liebstöckel kann sehr groß werden. Kräuterspirale ist insgesamt viel Arbeit für Dekoration. Sinnvoll ist das nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigener naturnaher Garten

Hab den Liebstöckel in einem Pflanzstein drin. Besser ist das.

Es wird breit und hoch und nimmt den anderen Licht und Luft.

Was möchtest Du wissen?