Liebe ich ihn oder vermisse ich einfach nur die Erinnerungen?

7 Antworten

Wenn er dir schreibt und du ihn gerne wiedersehen sollst, denke ich dass nichts dagegen spricht.

Versuch aber erstmal etwas locker zu bleiben. Du erinnerst dich jetzt an ganz viele tolle Sachen, bist quasi - wie du so schön gesagt hast- auch in die Erinnerung verliebt. Man sagt ja auch, dass die Gegenwart die Vergangenheit bestimmt. Und ich denke das trifft auch auf dich zu. So wie du schreibst ("es war perfekt" ) habe ich schon das Gefühl, dass du gerade romantisiert bzw deine selektive Erinnerung dir gerade einen Streich spielt.

Deswegen würde ich versuchen, jetzt erstmal nichts zu überstürzen und die ganze Sache etwas langsam angehen zu lassen. Und wenn es passt dann ist das doch schön. Ich wünsche dir viel Erfolg

Ich würde ihm antworten und versuchen erneut Kontakt aufzubauen. Es langsam angehen und so besser herausfinden wie du nun für ihn empfindest. Ich denke momentan vermisst du eher die Erinnerungen. Lernt euch daher erneut kennen. Diesmal solltest du dir aber, gehen wir davon aus er will es auch erneut versuchen, sicherer mit ihm sein. Nicht das du irgendwann wieder keine Lust mehr auf ihn hast.

Es kann sein dass du wirklich nur die Zeit und Nähe vermisst, weil es deine erste grosse Liebe war. Vielleicht solltest du nochmal mit ihm Kontakt aufbauen und sehen wie es weiter geht, ich mein es ist nichts schlimmes zwischen euch vorgefallen.

Das kommt darauf an, was er Dir schreibt. Vlt. geht es ihm ähnlich wie Dir ? Finde es heraus und lass es langsam angehen, wenn Du ihm wichtig bist, wird er "am Ball" bleiben.

An deiner Stelle würde ich zuerst zurückschreiben und sehen, was daraus wird. Wenn du wieder Gefühle für ihn bekommst und er auch für dich, dann könnt ihr beide das doch nochmal probieren. Immerhin hat er wohl auch an dich gedacht, nach dem Treffen sonst hätte er dich nicht angeschrieben. Also nimm deinen Mut zusammen und scheib ihn einfach mal an.

Was möchtest Du wissen?