Lernt man in der Schweiz eigentlich alle drei Sprachen?

5 Antworten

Hallo AlZari,

Neben ihrer Muttersprache beherrschen viele Schweizer eine weitere, manchmal auch zwei weitere Landessprachen. Englisch wird in den Schulen als obligatorische Fremdsprache unterrichtet. Nur wenige Schweizer beherrschen alle vier Landessprachen.

Auf Kantons- und Gemeindeebene kann jeder Kanton – je nach Kanton sogar jede Gemeinde – selber bestimmen, welche Sprache als Amtssprache gelten soll. Die Bundesverfassung legt die Sprachgebiete der Schweiz nicht fest. Artikel 70 Absatz 2 weist den Kantonen die Kompetenz zu, ihre Amtssprachen zu bestimmen. Wer aus einem anderssprachigen Landesteil zuzieht, hat kein Recht darauf, in seiner angestammten Sprache mit den neuen Kantons- und Gemeindebehörden zu verkehren (Territorialitätsprinzip).

Gesetzliche Grundlagen

  • Deutsch.
  • Französisch.
  • Italienisch.
  • Rätoromanisch.

Quelle: Wikipedia

Elvisnator wünscht dir einen schönen Start in den Freitag und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

Woher ich das weiß:Beruf – Seit September 2013 Schüler - Momentan in der 4. Klasse NMS

Vielen Dank für deine Antwort auch dir einen schönen Start in den Freitag!

0
@AlZari

Merci dir, und gern geschehen! Generell helfe ich gerne hier Leute auf gutefrage.net! 🤗👍

1

Nein. In der Deutschschweiz wird höchstens französisch gelehrt, ansonsten englisch. Aber Italienisch gehört nicht zum Standard in den Schulen. In der französischen Schweiz wird auch kein Deutsch gelehrt.

Meistens eine zweite Landessprache ist üblich. Meine Muttersprache ist Deutsch und so lernte ich zuerst Französisch, dann Englisch und dann Italienisch.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schreibe seit etwa 6 Jahren selber Bücher.

Nein, wir lernen nur Englisch und Französisch.

Italienisch wird heute kaum mehr angeboten. Vor sehr langer Zeit hatte ich im 9. Schuljahr noch die Wahl zwischen Italienisch und Englisch als zweite Fremdsprache.

Sprich Kanton Tessin hat garkein italienisch im Stundenplan stehen?

0
@AlZari

Nicht als Fremdsprache, nur als muttersprachlicher Unterricht (so wie bei uns das Fach Deutsch). Im Tessin ist nur Italienisch die Landessprache.

0

Was möchtest Du wissen?