Leistung nicht erbracht, wie bekomme ich mein Geld zurück?

9 Antworten

hi, also das hört sich mir absolut bekannt an! wir haben einer freundin das gleiche shooting zum geburtstag geschenkt und nun haben wir das gleiche problem. zwar hat das erste shooting im januar stattgefunden, aber als wir nach ´4 stunden warterei endlich dran waren, ist die kamera nach ca. 20 bildern kaputt gegangen. Der fotograf selbst hat uns angeboten, an einen weiteren shooting ohne weitere kosten teilzunehmen und ich habe auch das OK per email bekommen. nun war das shooting vor zwei wochen und auf sämtliche anrufe und emails, gab es keinerlei reaktionen, selbst als ich ihnen per email ne frist gesetzt habe. ich bin mir auch nicht sicher, wie ich weiter vorgehen soll, da die anwaltskosten wohl zu hoch sein werden. a2melli, wäre super wenn du berichten könntest, was du für schritte eingeleitet hast. Vielen lieben Dank schon einmal!

Ja, Betrag wurde vorab überwiesen. Er hat auch ordentliche Kritiken auf diversen Seiten bzw. auch in der Presse erhalten. Deshalb unsere Buchung "ins Blaue".

Dann würde ich einen Anwalt einschalten. Das riecht nach Abzocke!

0

Tja, das haben wir leider auch schon vermutet... aber trotzdem... würdet Ihr eine Anzeige bei der Polizei machen, oder lachen die nur darüber?

Soll ich zum Polizeipräsidium oder zur Polizeistation gehen?

Hey, also wer genau wissen will worum es geht der sollte sich meine letzte Frage ansehen. Ich wurde auf eBay Kleinanzeigen um 400€ betrogen weil mir eine Fälschung verkauft wurde. Jetzt will ich zur Polizei um Anzeige zu erstatten (Bin m17). Fragen: Brauche ich meine Eltern wenn ich dahin gehe? Soll ich die Beweismittel mitnehmen? Wäre es besser erstmal dort anzurufen und dann dorthin zu gehen oder soll ich einfach unangekündigt dort aufkreuzen? Zu welcher Polizei soll ich gehen? Werden sie mein Handy konfiszieren weil dort die Chatverläufe noch vorhanden sind oder schauen die sich die einfach nur kurz an? Brauche ich die Erlaubnis meiner Eltern für eine Anzeige?

...zur Frage

Wir sind deutsce,die in ungarn leben.jetzt trennen wir uns und ich möchte mit meiner tochter zurück nach deutschland.wie ist die rechtslage?

Wir leben seit 11 Jahren in Ungarn,unsere Tochter wurde hier geboren.Mein Mann ist gebürtiger Ungar,hat aber wie wir auch die deutsche Staatsbürgerschaft.Ich möchte mit meiner Tochter zu meiner Familie nach Deutschland ziehen,aber er verweigert sein Einverstandnis.Wie ist die Rechtslage?

...zur Frage

Verhandlung wegen Bertung, anzeige wurde zurückgezogen wird die Verhandlung trotzdem stattfinden?

Hallo,

Ich habe ein Schreiben vom Gericht erhalten das ich wegen Betrug eine Verhandlung haben werde, Termin steht aber noch nicht fest.

 

Ich habe mich mit den "opfer" auf eine Ratenzahlung geeinigt und er zieht die Anzeige zurück.

Was bedeutet das für mich?

Wird die Verhandlung trotzdem stattfinden?

Bitte um Antwort.

 

Grüße

 

 

...zur Frage

Alleinerziehender Vater muss Beruflich ins Ausland

Hallo Als geschiedener Alleinerziehender Vater einer 12 Jährigen Tochter wurde mir eine Position in den USA angeboten,die ich auch angenommen habe. Meine Ex Frau hat meine Tochter nach der Trennung 2x aus dem Haus geworfen und auch von mir verlangt,das ich meine Tochter zu mir nehme. Meine Tochter lebt nun seit 16 Monaten bei mir und jetzt da der Umzug in die USA ansteht,weigert sich meine Ex Frau,meine Tochter mitgehen zu lassen,da sie erkannt hat,das wenn meine Tochter zu ihr zurück muss,sie wieder den Unterhalt bekommt und nicht Arbeiten gehen braucht. Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation und welche Rechtlichen Schritte gibt es hierzu?

...zur Frage

Betrug: Erst Anzeige oder Anwalt?

Hallo, ich bin auf einen Betrug reingefallen. Meine Frage bezieht sich auf meine Vorgehensweise: sollte ich zuerst zu einem Anwalt oder zuerst eine Anzeige erstatten? Ich möchte auf jeden Fall beides tun. Oder ist die Reihenfolge sogar egal? Danke Im Voraus :)

...zur Frage

Bußgeldbescheid vom Hauptzollamt erhalten (vorsätzlicher Verstoß nach Paragraf63/60/65/35 Abs. 1 SGB ll) 448 € soll ich zurück zahlen?

Bußgeldbescheid vom Hauptzollamt erhalten (vorsätzlicher Verstoß nach Paragraf63/60/65/35 Abs. 1 SGB ll) 448 € soll ich zurück zahlen? Meine Tochter war für ein jahr bei mir eingezogen 17jahre alt! Verdiente bei meiner Ex Frau nebenbei etwas Geld angemeldet!! Wieviel wusste ich micht war mir auch egal war ja angemeldet!! Erst ein Brief vom Zoll wegen Betruges erhalten ( hab mich geäußert aber nicht untersschrieben) Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?