Leicht rötlicher / rosa Ausfluss?

1 Antwort

Das mit dem Cent ist irreführend,die Münze ist ja ein Materialmix. Magnetische Kräfte in MRT's merkt man sehr deutlich,es sind schon Feuerwehrleute mit ihren Sauerstoffflaschen durch den Raum geflogen..!
Ich kann leider nicht mit Erfahrungen in diesem Bereich dienen,nur zu einem Arztbesuch raten,die rötliche Färbung kann eine Schleimhautschädigung sein,oder ist ein metallischer Geruch wahrnehmbar? Gute Besserung,bleib am Ball,nicht,daß sich eine Entzündung ausbreiten kann.

Psychosomatische Erkrankung? Hypochonder?

wenn man unter großer Angst und Panik leidet hat an etwas erkrankt zu sein, die Gedanken sich nur um diese Krankheit drehen, man sich auch im Internet viel informiert und sich dadurch erst recht verrückt macht..

.. Irgendwann tauchen diese Symtome von denen man gelesen hat dann plötzlich auf und man hat ja das was man wollte, einen Beweis dafür, der deine Gedanken bestätigt und man sich dadurch noch überzeugter ist, etwas zu haben.

.. Doch das vielleicht alles nur von deinen Gedanken ausging, sprich: du hast dir die Symptome so lange im Kopf eingeredet, solange an diese gedacht, bis du sie auch wirklich bekommen hast und solange wie man diese Gedanken hat, man nicht von diesen Sachen wegkommt, sondern je tiefer man sich da gedanklich - hypochondrisch reinsteigert und immer panischer wird, es sich alles nur noch mehr verschlimmert. Man kriegt quasi das, was man denkt und sucht auch danach.

Im Endeffekt ist es dann ja alles nur unser Kopf, der unserem Körper „befohlen“ hat diese Dinge bei uns auszulösen.

Können Gedanken und Ängste, also unsere Psyche, unseren Körper und damit auch unsere Gesundheit auf den Kopf stellen und damit stark beeinflussen, dass wir Symptome entwickeln, die zu einer Krankheit passen, vor der wir panische Angst haben sie wirklich zu haben, aber sie nicht wirklich haben, sondern nur die passenden Symptome dazu, die aber nur durch unsere ständige Angst erkrankt zu sein entstanden sind?

...zur Frage

Kann ich bei einem Beratungsgespräch (über Gynefix Kupferkette) bei einem neuen Frauenarzt auch ansprechen, dass ich braunen Ausfluss habe?

Die Frage stellt sich mir deshalb, weil ich ja eigentlich nur aufgrund der Beratung über die Kupferkette und zum Ultraschall dorthin gehe. Kann ich das dann trotzdem ansprechen?

Der Arzt ist ja nicht darauf vorbereitet denke ich. Ich war zudem noch nie bei diesem Frauenarzt.

Vielleicht hatte jemand von euch ja schon einmal eine ähnliche Situation.

P.S.: habe nun nach einer AB - Einnahme ganz leichten braunen Ausfluss und will das abklären

...zur Frage

Kupferspirale mit 19 ohne Geburten?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und vertrage leider keine Hormone. So wären die einzigen 2 Möglichkeiten die gynefix (kupferkette) und die kupferspirale.
Die gynefix ist für "junge Mädchen" bestens geeignet, nur hab ich davon leider so viele schlechte Erfahrungen mitgeteilt bekommen, dass das definitiv nicht für mich in frage kommt.
Dann gibt's ja noch die kupferspirale, die ist aber eher für Frauen geeignet,
Die schon etwas älter sind und schon mindestens einmal geboren haben. Warum ?  Und Könnte ich mir die trotzdem einsetzen lassen ?

...zur Frage

Muss der Sitz der Gynefix Kupferkette nach einem MRT überprüft werden?

Bei einer Spirale wird ja dazu geraten nach einem MRT den Sitz durch den Frauenarzt überprüfen zu lassen, weil die Spirale verrutschen könnte.

Doch bei der Kupferkette kann dies ja so nicht passieren, oder doch?

Die Radiologie meinte zwar ich sollte dann zum Frauenarzt gehen - sie wussten aber auch nicht was eine Kupferkette ist. Soviel dazu.

Ich habe im August einen Fa-Termin geplant zur routinemäßigen Kontrolle. Doch das MRT kann wohl nicht bis dahin warten.

Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Mit einem MRT in Verbindung mit einer Kupferkette? (nicht Spirale!)

Das ganze verunischert mich nun schon enorm. Ich überlege sogar das MRT sein zu lassen. Ja es hat zwar einen Grund weshalb das MRT angedacht ist aber ich habe Angst meine Gynefix aufs Spiel zu setzen.. :-(

...zur Frage

braun rötlicher ausfluss..

halloo hatte in der unterhose grad voll viel braun-rötlichen ausfluss..hab die binde gewechselt..abe seit 2 stunden kommt fast nichts..was ist das? infektion? periode?

...zur Frage

Was ist besser Gynefix (Kupferkette) oder Kupferspirale?

Hallo liebe Community,

ich bin ja zZ auf der Suche nach einer homonfreien Alternative zur AntiBabyPille und dabei überzeugen mich bisher die Gynefix (Kupferkette) und die Kupferspirale am meisten. Von Verhütungscomputern, Kondomen o.ä. halte ich nichts - das würde mich dann doch zu sehr einschränken.

Wenn man googlet erhält man - wie wohl überall - teilw. echt heftige, negative Erfahrungsberichte. Die machen mir ganz schon Angst und da denke ich mir das ich doch lieber bei der Pille bleibe... will ich eigentlich aber nicht mehr...

Ein bisschen mehr tendiere ich doch zur Gynefix. Deshalb würden mich über die beiden o.g. Verhütungmethoden noch einmal Erfahrungsberichte, Tipps o.ä. interessieren.. bzw Vor- und Nachteile.

Kann man eigentlich auch einen Allergietest bzgl. Kupfer machen? Wäre das ratsam?

Vielleicht könnt ihr ja auch etwas dazu sagen wie der Umstieg von Pille auf Kupferkette oder -spirale war. Das Absetzen der Pille bringt ja schon veränderungen mit sich.

P.S.: der Termin beim Fa ist erst nächstes Jahr - ich bin so ungelduldig :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?