Lehrerin tritt mir in die Weichteile, was tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lehrerin hat da sicher irgendetwas falsch verstanden!
Oder fehlt da noch etwas an deiner schilderung?

naja... eventuell habe ich ihr mal an den Arsch gefasst...

0
@NILREM56

Da habe ich aber auch evtl. manchmal so Reaktionen im Affekt.

1
@NILREM56

Bei einem unerwünschten Griff an den Po hätte ich aber auch vermutlich so heftige Zuckungen im Bein.

0

Als Reflexraktion auf deine Unverschämte Antwort hätte ich das ja noch verstanden 

Auch wenn es dann auch nicht o.k. gewesen wäre.

Aber mit der Zeitverzögerung zur Tafel holen ist ganz und gar keine Reflexreaktion mehr und fals es tatsächlich passiert ist nicht zu entschuldigen 

Sie hat ganz sicher überreagiert, aber man darf die Lehrerin auch nicht so provozieren. Da brennen schon mal die Sicherungen durch.

Wenn du noch Nachwirkungen hast, dann geh zum Doc.

Eine Körperverletzung kann man aber auch anzeigen, Zeugen gibt es ja genug in der Klasse, dann bekommt sie auf jeden Fall mega Stress.

Komische Schlafstörungen seit ein paar Tagen?

Hi Leute! Ich bin momentan etwas verwirrt. Also ich bin Weiblich und 13 Jahre alt und hab momentan ein bisschen Schulstress. Vor ein paar Tagen, ist mir etwas ziemlich komisches passiert. Ich wollte ganz normal schlafen gehen und als ich schon fast eingeschlafen war, hat mein Kopf plötzlich angefangen zu vibrieren. Ich bin mir nicht sicher ob vibrieren das richtige Wort ist, aber besser kann ich es nicht wirklich beschreiben. Aber zurück zum Thema. Es hat angefangen zu vibrieren und ich war in so einer Art Halbschlaf oder Transe. Meine Augen war geöffnet, aber ich war ziemlich müde. Ich hatte dann eine Halluzination von meinem Bruder. Er stand in meinem Zimmer und hat komisch rumgetanzt. Als ich dann die Kraft hatte, habe ich meine Augen aufgerissen und er war weg. Ich weiß es klingt komisch. Ich bin dann ein wenig aufgeblieben und bin dann ganz normal eingeschlafen. ACHTUNG: Es war kein Traum! Meine Augen waren wie gesagt offen, als es passiert ist.

Ich habe mit meiner Freundin darüber geredet und sie hat gesagt ich solle sie anrufen, wenn es nochmal passiert. In den nächsten Tagen konnte ich normal schlafen, bis gestern. Ich bin ganz normal eingeschlafen und wurde dann zwischen 1-2 Uhr durch Gelächter und Gesang aufgeweckt. Ich saß auf meinem Bett und traute mich nicht rauszugucken. Meine Fenster waren zu. Aber der Gesang und das Gelächter waren, als ob es im selben Raum oder in der Nähe war. Ich machte eine Audio Aufnahme davon, um zu schauen, ob ich es mir nur einbilde. Das Gelächter und der Gesang klang so wie eine Gruppe von Freunden die zusammen ausgingen um Spaß zu haben. Zwischen dem Gelächter haben sie auch manchmal ein paar Wörter ausgetauscht, die ich nicht wirklich verstanden habe. Ich habe auch nicht verstanden, was sie gesungen haben. Als es aufhörte, beendete ich das Audio und schickte es meiner Freundin. Ich fragte sie was sie hörte. Sie hörte nichts! Ich erzählte ihr unter Tränen was geschehen war und sie versuchte mich zu beruhigen und sagte ich solle mir Hilfe holen. Ich versuchte einzuschlafen und am nächsten Tag hörte ich mir das Audio in voller Lautstärke an. Nichts...

Ich habe Angst es meiner Mutter zu erzählen, weil sie denken wird das ich komplett Verrückt bin. Was soll ich tun? Mit einem Vertrauenlehrer reden?

Vielen Dank an alle, die sich das alles durchgelesen haben, um mir einen Rat zu geben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?