Lehrerin ist traurig, Brief schreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde es toll dass du so an die Lehrerin denkst. Sag ihr bitte persönlich dass dir aufgefallen ist, dass es ihr nicht gut geht.

Da könnte auch Mobbing dahinter stecken, auch aus diesem Grund ist anonym nicht gut. In dem dass du Anteilnahme zeigst, sehe ich nichts schleimiges.

Hoffe man kann deiner Lehrerin helfen.

Ist eine gute Idee aber ich würde es dir trotzdem abraten.
Weil ich denke sie wird sich mit diesem Brief dann noch zusätzlich beschäftigen. Sie wird sich Gedanken machen von wem der ist. Und warum man der ihr geschrieben hat. Ob sie sie sich falsch verhaltet das man es ihr schon Anonym mitteilen muss.
Ich denke der Brief setzt sie unterdruck.

Geh lieber persöndlich oder mit 1-3 Freunden (ich würde nicht mehr weil sie sonst {vlt} zu überfordern ist) zu ihr.
Dann sprich/sprecht ein bisschen über Schuel oder sonst was mit ihr. Dann fang langsam an ihr VLT Komplimente zu ihrem Unterricht zu machen oder sagst ihr sie ist eine tolle Lehrperson und das ihr sie mögt oder so was.
ODER du, wenn ihr ein gutes-seht gutes Verhältnis habt, dann frag sie eif "wie gehts ihnen eig so?" Oder "mir/uns ist aufgefallen das es ihnen nicht so gut geht"

Ihrgend was in dieser Art. Würde ich.
Und vlt erzählt sie dir/euch was vlt auch nicht. Aber sei/t nicht enteuscht wenn sie euch vlt nichts erzählt oder euch sagt "geht dich/euch nichts an".
Aber viel Erfolg.

Und kannst du mir dann vlt rückmelden was du/ihr nun gemacht hast/habt? Würde mich Interessieren. Musst natürlich nicht😊

panicathedisco 23.01.2017, 16:29

Ich hab es tatsächlich gemacht und den Brief heute Morgen in ihr Fach legen lassen. Keine Ahnung, ob das richtig war, das wird sich dann eventuell zeigen. 😬

1
01UnknownUser01 29.01.2017, 16:49

ich bin gespannt wie sie reagieren wird... ist klar ich kenne den charakter nicht von ihr... vlt war es sogar besser mit dem brief... aber ich mache mir sorgen um sie weil die anderen lehrer, denke ich, werden es mit bekommen und das ist für sie dann sicherlich schwierig in dieser situation damit umzugenen... ich rede vorallem von dem moment wenn sie den brief aus dem fach niemt und die andere lehrer vlt auf ihre reaktion abwarten... und was sagen eig die lehrer zu dem brief? weil einer weis es ia wenn du einem den brief ablegen lassen hast... unternehmen die nicjts? hätte freude wenn du mir dann erzählst wie es gelaufen ist... musst natürlich nicht❤😊

0
panicathedisco 23.02.2017, 21:53

Ach, das hatte ich noch gar nicht gelesen. Also, ich bin ja manchmal schon ein kluges Köpfchen (😜) und habe den Brief in einer Klarsichtfolie zwischen 2 Blättern Papier gelegt und ihn im Sekretariat abgegeben. Die Sekretärinnen dort kennen meinen Namen nicht (es würde mich schwer wundern, wenn sie den doch wüssten 😂), von daher weiß kein anderer Lehrer davon, dass der von mir kommt. Tatsächlich hab ich nicht bedacht, dass sie den im Lehrerzimmer schon aufmachen könnte.. Naja. Ich würde nicht sagen, dass sie jetzt noch trauriger wirkt als vorher. Manchmal denk ich sogar, dass sie besser gelaunt ist, aber das könnte einfach Einbildung sein, weil ich es Wunschdenken ist.

0
01UnknownUser01 25.02.2017, 20:25

haha😂😊 wow das ist aber echt eine mega gute idee👌 mich nimmts wunder ob die anderen lehrer das wissen /mir bekommen haben, oder Frau X ihnen davon erzählt hat🤔. ich denke zwar nicht das du das ez weisst aber uch denke halt "laut".😂

0
panicathedisco 17.06.2017, 15:23

Hi. 😁 Ich hatte gestern meinen Abschluss und du sagtest ja, es würde dich interessieren, wie sie reagiert hat. Ich hab sie gestern angesprochen und gesagt, dass der Brief von mir kommt und ihr nochmal persönlich gesagt, dass sie eine tolle Lehrerin ist. Sie hat sich über den Brief gefreut und meinte, dass sie einen kleinen "Aufbauer" gebraucht hat bzw. dass sie halt manchmal etwas braucht, das sie aufbaut. Ich war super nervös, ihr das zu sagen und war natürlich auch erleichtert, dass sie sich gefreut hat. :D

0
01UnknownUser01 01.07.2017, 19:30

hii😄 das freut mich zu hören😁 ihr geht es hoffentlich mittler weile besser... siehst du, du hast blos durch einen Anonymen Brief einer Person die du kaum kennst (ich weis zwar nicht wie euer verhältnis ist aber ich denke ein schüler lehrer verhältnis🤗) eine freude gemacht damit es ihr besser geht.😉 gratuliere noch zu deinem Ambschluss🎉😂

0

nein, das macht man nicht. Sags ihr doch persönlich. Sag ihr einfach, "Frau x, ich finde Sie sind eine tolle Lehrerin. die Klasse mag Sie wir finden Sie gut"

moonchild1972 20.01.2017, 19:37

Das ist eine gute Antwort und viel ehrlicher als die Variante, ihr einen anonymen Brief zu schreiben.

Lieber @penicathedisco Stell dir einmal vor, Du stehst im Leben und es ist vielleicht irgend jemand aus Deiner Familie gestorben. Du bist fix und fertig.

Dann taucht aus heiterem Himmel ein anonymer Brief auf, der sehr freundlich und empathisch ist, aber Du hast wirklich keine Ahnung, wer ihn Dir geschrieben haben könnte. Du rätzelst und rätzelst und kommst nicht darauf.

Das kann verschiedene Gefühle auslösen. Erst einmal Verwunderung, dann Freude, aber auch Angst und auch Wut und Ratlosigkeit.

Lass das lieber und sage ihr es persönlich. Das ist so wie so viel schöner und sie wird sich verstanden fühlen.

3
panicathedisco 20.01.2017, 22:21

Naja, der Grund, wieso ich ihn lieber anonym schreiben würde ist, dass ich nicht möchte, dass sie denkt, ich würde mich nur einschleimen oder irgendwie Sympathiepunkte sammeln wollen. Und das würde ich auch in diesem Brief so schreiben

2
moonchild1972 21.01.2017, 09:14
@panicathedisco

Dann versuche doch, es klar zu stellen, indem Du ihr vielleicht sagst, dass Du ihr gerne helfen möchtest, weil Du es beobachtet hast, dass es ihr seit geraumer Zeit nicht gut geht und dass Du es einfach gerne tust, weil Du und die Klasse das schon mit großer Sorge beobachtet. Und dass Du Dir wünschen würdest, dass sie das annehmen kann, ohne irgendeine Gegenleistung ihrerseits und dass das Verhältnis genauso bleibt, wie es immer gewesen ist.

In diesem Fall kannst Du ihr auch den Brief schreiben, aber eher nicht anonym, so wie olivia1997 schreibt :)

0

Hii ich habe bereits komentiert... du hast mir erzählt das dun Brief geschrieben hast... wie hat sie reagiert? Must natürlich nicht antworten...😊

panicathedisco 23.02.2017, 21:45

Hi. Ich hab ihr diesen Brief trotzdem anonym geschrieben. Und verdammt ja, ich würde auch suuuuper gerne wissen, wie sie reagiert hat, aber leider ist es (noch) nicht möglich, sie zu fragen. 😁 Falls ich im Sommer die Möglichkeit finde, ihr zu erzählen,
dass er von mir kommt, werde ich bescheid sagen. Bin im Sommer nämlich (wenn alles gut läuft) mit der Ausbildung fertig.

0
01UnknownUser01 25.02.2017, 20:21

ich wünsche dir viel glück bei deinem abschluss👌 und 1 000 dank das du mir bescheid sagst und mir das erzählst ist ia nicht selbstverständlich...😊 ich bin mega gespannt auf ihre antwort. geht es ihr jetzt eig bisschen besser? also macht sie ein besseren eindeuck?

0
panicathedisco 01.03.2017, 20:25

Dankeschön! :)
Ja, ich bin auch sehr gespannt, wie sie reagiert hat.
Einen Tag, nachdem ich den Brief abgegeben habe, meine ich gesehen zu haben, dass es ihr tatsächlich besser geht und sie irgendwie besser gelaunt war als sonst. Allerdings könnte das nur mein Eindruck gewesen sein, weil es eben mein Wunschdenken war. 😅

0

Schreibe ihr den Brief auf jeden Fall, aber mit deinem Namen! Anonym macht man so etwas einfach nicht.

Nein, das steht dir einfach nicht zu. Das ist zu übergreifend und wird sicher nicht gut ankommen.

Was möchtest Du wissen?