Lehrer reißt zettel aus Collage Block raus, darf er das?

6 Antworten

Nein, darf sie nicht.

Der Block ist dein Eigentum und was du darauf schreibst ist geheim.

Selbst wenn du die Übungen ddes Unterrichtes drauaf machen würdest, hätte deine Lehrerein kein Recht darauf, sich die Sachen anzusehen, auchw enn du durchaus Konsequenzen in Form eines Verweises oder unter umständen auch einer schlechten Note zu befürchten hättest.

Deine Eltern sollten aber den Zugriff auf den Block gewähren können, sofern das nicht deine Privatssphäre verletzen würde.

So zumindest in der Theorie... Ob es Gesetze dazu gibt udn wie diese aussehen, weiß ich nicht...

Briefgeheimnis? Es geht um Arbeitsmaterial. Kannst ja mal Deine Eltern bitten, sie sollen sich von dem Lehrer die entwendeten Zettel geben lassen. Sie werden sich freuen, was Du so im Unterricht schreibst. *lol*

Ja, darf Sie.

Was du da gemacht hast, nennt sich allgemein Beleidigung und Mobbing, das kann in schlimmen Fällen sogar strafrechtliche Folgen haben, kann also zur Anzeige gebracht werden. Ebenso möglich ist ein Schulausschluß oder andere Strafen.

Die Wahrscheinlichkeit dazu ist natürlich nur sehr gering, das ändert aber nichts daran das es möglich ist.

Zudem bist du zum lernen in der Schule und nicht um so einen Mist zu machen.

Wenn der Zettel gefaltet war gilt es unter Vriefgeheimniss und sie darf ihn entwenden aber nicht lesen. Wenn der Zettel offen da lag darf sie ihn auch lesen.

Kein Briefgeheimnis.

Falten reicht nicht, das Schriftstück muss verschlossen sein.

1

Brief Geheimnis.. Ich lach mich weg.
Zu meiner Zeit, als im Unterricht Briefe geschrieben wurden und diese durch die Klasse gereicht wurden, haben sehr viele Lehrer diese an sich genommen und manche sogar vorgelesen.
Also lass es einfach, so ein Mist kannst du auch zuhause schreiben und hat in der Schule nichts zu suchen.

Was möchtest Du wissen?