Dürfen Lehrer die Note meiner Klassenarbeit nachträglich verschlechtern?

5 Antworten

Ja darf sie. Bei uns aber tun dass die Lehrer nicht. Entweder die Note wird verbessert (weil mn Punkte übersehen hat) oder die Note bleibt. Hatte bsp auch mal ein Fall, da bekam ich 3Punkte zu viel und die Lehrerin meinte, dass es in Ordnung sei und dass sie die Note nicht verschlechtert

Hallo auf meinen Wissens darf ein Lehrer nur nachträglich die Note verbessern .

Ja, das stimmt. Ich hab das schon erlebt :)

0

Hey Basketballkorb,

Nein, dein Lehrer darf deine Note nicht nachträglich verschlechtern. Die Note darf nur verbessert werden, wenn sich der Lehrer verzählt hat und du mehr Punkte verdient hättest.

Hoffe konnte dir helfen

Mauiiii2017

Wenn die Punktezahl der reellen Note 3+ entspricht ist das keine Verschlechterung, da sie die Punktezahl nicht korrigert hat.

Wenn deine Leistung nur einer 3+ entspricht, dann ist das eben so!

Für eine 2 hättest du halt eine bessere Deutscharbeit schreiben müssen.

Was möchtest Du wissen?