Legales Tuning bei der Honda CBR 125?

7 Antworten

Hallo Alex,

alles was du an mehr Leistung herausholen würdest, wäre illegales tunen und zudem Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat.

Auch ein legaler Zubehör-Auspuff kostet nur verdammt viel Geld und bringt nichts außer fragwürdiger Optik.

Alles was du optisch an deiner Maschine machst, kann sich für den Wiederverkauf auch schnell negativ auswirken. Was dir gefällt, muss noch lange nicht anderen gefallen.

Am besten verkauft sich ein Motorrad unverbastelt. Je näher am Originalzustand umso besser.

Und wenn nicht viel Geld vorhanden ist, dann solltest du es am besten sowieso ganz bleiben lassen.

Für die zwei Jahre, die deine 125er fährst, ist das nichts als verbranntes Geld für wenig bis gar keinen Nutzen. Vor allem dann, wenn man nicht viel davon hat.

Spare das Geld lieber für dein erstes "richtiges Motorrad".

Viele Grüße

Michael

Sie hat schon ihre 11 kW. Alles was du jetzt noch machen kannst: Vor der Fahrt auf's Klo gehen, zusätzliches Gewicht während der Fahrt vermeiden. ;)

Im Ernst: Optiktuning ist das Einzige, was noch bleibt.

Ein neuer Auspuff bringt i.d.R. keine Verbesserung sondern häufig sogar eine Verschlechterung der Leistung (wenn auch nur geringfügig). Nur weil etwas lauter ist beziehungsweise anders klingt ist es nicht gleich schneller.

Spar dir das Geld für den A2 und evtl. die dann anstehende 600er - oder den PKW und die Klasse B.

Dankeschön 

0

Naja Auspuff mit ABE, Stahlflex Bremaleitungen andere Spiegel mot ABE, Led Rücklicht und Blinker mit E Prüfzeichen, Wave bremsscheiben da geht schon viel aber schnellet bekommst du sie nur mit mehr Leistung da sie schon ihre max 15ps haben dürfte ist alles drüber fahren ohne Führerschein.

Honda CBR mit Gianelli Auspuffanlage illegal?

Ich habe vor, mir diesen Auspuff (Link unten) für meine Honda CBR jc39 (bj07) zu kaufen, jedoch weiss ich nicht ob ich mit dem Auspuff über 15ps komme, weil auf einer seite über die auspuffanlage steht, dass 1-2 ps dazu kommen können... wenn es wirklich dann über 15 sein sollten, dann würde ich ja illegal fahren, oder? habe ja nur A1..
oder fällt das beim tüv nicht auf / wird nicht getestet, wie viel ps das motorrad hat?

http://zimo-motorrad.de/Giannelli-Komplettanlage-Honda-CBR-125-R-JC34-JC39-2004-2010

...zur Frage

Lederkombi für Honda CBR?

Will nächsten Monat mit dem A1 Führerschein anfangen und mir dann eine Honda CBR 125 holen. Kann mir jemand eine gute Lederkombi zum fahren empfehlen? Budget ist etwa 600-700 Euro?

...zur Frage

Honda CBR 125 R LEGALES Optik Tuning

Servus, ich habe mir vor kurzem die CBR 125 R in Repsol Lackierung (Modell 2013) zugelegt. Nun suche ich nach Legalen Optik-Tuning-Teilen, wie z.B. Neonlicht, LCD-Rückleuchte, LCD-Blinker usw... Gibt es eine legale Variante ohne es vorher abnehmen zu lassen?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Fahrschulmoped?

Hey Leute,

ich fange bald mit meinen praktischen Stunden für den A1 Führerschein an.

Nun wollte ich mal eure Meinung wissen, welches Moped ihr zu "üben" nehmen würdet.

Das wär entweder eine Honda XR 125 oder eine Honda CBR 125

Vielen Dank :D

...zur Frage

Honda CBR 125 14 PS unterschied auf 15 PS

Hallo,

Ich habe bald meinen A1 Führerschein und würde gern die Honda CBR 125 kaufen. Sie hat allerdings nur 14 PS von 15 erlaubten. Merkt man einen großen unterschied bei einem PS unterschied? Bin noch neu im Thema Motorrad :)

MfG Steff

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?