LED Stripe (5m) an 230V montieren?

6 Antworten

"Jetzt habe ich aber meine Bedenken, dass mir die LEDs durch knallen."

Da solltest du keine Bedenken haben, da kannst du dir sicher sein. Ein Netzteil haben die Dinger, weil sie die 230 V nicht direkt vertragen. Wenn du einen Fachmann fragst, wird der vielleicht eine Möglichkeit finden, das Netzteil irgendwo einzubauen.

das kann kein Fachmann sein, der die Stripes direkt an 230VAC anschließen will. Passendes Netzteil besorgen und eventuell in einer Klemmdose die passenden Leitungen suchen oder das Netzteil neben einem Lampenanschluß an der Decke parallel zur Lampe schalten.

Zwischen den 230 Volt und den LED Strips ist zwingend und unter allen Umständen ein geeignetes Netzgerät erforderlich. Die gesamte Schaltung kann man natürlich parallel ab Lichtschalter zur bestehenden Beleuchtung betreiben, dieser Anschluss ist aber genau genommen schon von einer Elektrofachkraft durchzuführen.

Ich denke das macht ein Fachmann. Der sollte das doch wissen. Wenn nicht dann sollte er vielleicht doch die Finger davon lassen

Dass ist nur über einen Trafo/Netzteil möglich weil die LED,s keine 230 Volt vertragen.

Was möchtest Du wissen?