Ich hätte an der Decke gerne LED`s. Kann man LED - Stripes auch per Lichtschalter bedienen bzw. an die Kabel meiner (alten) Deckenlampe anschließen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Per Lichtschalter bedienen ist kein Problem, du musst allerdings beachten, dass LED-Strips nicht direkt ans Kabel angeschlossen werden sondern einen Trafo brauchen, deswegen: ja kannst du, aber nur indirekt.

Bedeutet das, daß ich zwischen Kabel und Led-Stripes einfach an der Decke einen Trafo befestigen muss?

0
@felkel1982

Ja, also der ist normalerweise sogar dabei wenn du die Led-Strips nicht am Meter kaufst

0

Du musst von den ~220V AC vermutlich eine 12V DC oder 24V DC Spannung erzeugen. (genaueres sollte auf den LED-Stripes stehen)

Am einfachsten kann man hierfür ein Netzteil benutzen welches 12 oder 24 Volt liefert, hierbei ist allerdings noch auf den Strom zu achten, welches das Netzteil liefern kann.

Du brauchst ein Vorschaltgerät.

Da benötigt man aber die Daten der LED´s. Das Vorschaltgerät muss aus 230V AC ...???V/DC machen.

Asus Aura LED Stripes?

Habe als Mainboard ein Asus ROG Strix Z270F und habe eben festgestellt (im Internet gelesen), dass die auch einen Anschluss hat um LED Stripes synchronisiert mit der Mainboard Beleuchtung anzuschließen. Den Adapter dafür (der dem Board seltsamer Weise nicht beilag) habe ich gefunden: https://www.caseking.de/phanteks-4-pin-rgb-led-adapterkabel-fuer-mainboards-mit-led-header-zuad-739.html Da ich aber davon leider so gar nichts weiß außer wo ich das Kabel anschließen kann ist meine Frage woher ich LED Stripes bekomme die ich dort anschließen kann und wie viele man höchstens anschließen kann. Danke schon mal

...zur Frage

Wie kann meine Deckenlampe leuchten, obwohl der Lichtschalter aus ist?

Ich habe eine neue LED Deckenlampe mit 24W in meinem Zimmer. Diese ist mit dem Lichtschalter verbunden. Der Lichtschalter ist aus und die Lampe ist dann auch aus.

Wenn ich aber jetzt auf dem Dachboden die Leuchtröhren anmache, dann flackert meine LED Lampe in meinem Zimmer mit der selben Frequenz wie die Leuchtröhren. (Die Leuchtröhren flackern ca. 3 Mal und sind dann ganz normal an) Der Lichtschalter in meinem Zimmer ist aber durchgängig aus.

Ein weiteres Phänomen: Lichtschalter ist aus. Sicherung in meinem Zimmer ist raus. Mein Vater baut die neue Lampe an und während er die Stecker zusammensteckt, geht in dem ganzen Haus die Hauptsicherung raus. Wie kann sowas sein, wenn der Lichtschalter und die Sicherung für mein komplettes Zimmer aus sind?

...zur Frage

Deckenlampe reparieren?

Hey ich hab ne Frage zum Thema Deckenbeleuchtung : Ich habe eine Deckenlampe, mit vier Glühlampen (stecklampen). In den letzten 3 Wochen sind zwei davon kaputt gegangen. Nun habe ich neue gekauft (LED, 3W - die alten hatten 20W) . Wenn ich jetzt aber den Lichtschalter betätige, funktioniert immer nur eine Lampe! Ich hab es auch schon mit umstecken versucht aber nichts hilft... Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Kann man eine Leuchtstoffröhre durch eine LED Lampe ersetzen?

Ich habe in meinem Bad einen Waschbeckenoberschrank. Jetzt bin ich dabei die komplette Wohnung mit LED Lampen zu ersetzen. Gibt es für die Leuchtstoffröhre auch eine LED. Kann da irgendwie nichts finden.

F15W/33-640 Cool White 850 Lumen TS 183 EN60051 steht drauf.

...zur Frage

LED Stripe (5m) an 230V montieren?

Hallo zusammen,

Ich bzw ein Fachmann möchte gerne die 5m LED Stripes direkt an den Hauptstromkreis anschließen - quasi Netzteil ab und direkt an die Stromleitung. Jetzt habe ich aber meine Bedenken, dass mir die LEDs durch knallen.

Wie bekomme ich die Stripes bzw DEN Stripe an den Hauptstromkreislauf - quasi dass die Stripes neben dem normalen Licht angehen, wenn man den Lichtschalter betätigt?

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?