Lebensmittelzubereitung und wc-reinigung

9 Antworten

Eine ausgebildete Köchin ist nicht für die Toilettenreinigung zuständig. Da steht auch bestimmt nichts Derartiges in Deinem Arbeitsvertrag. Deine Chefin will einfach Geld einsparen für Reinigungspersonal - so sehe ich das. Ich würde das nicht machen - eine Sekretärin muss ja auch nicht den Schreibtisch des Chefs abstauben, wo kommen wir denn da hin? lg Lilo

Hallo ich habe gehöhrt, dass es wohl jetzt nicht mehr erlaubt ist in der Hausreinigung und in der Küche zu arbeiten. Für mich ist das neu. 

Das Handschuhe und desinfizieren keinen 100% Schutz bieten wusste ich nartürlich. Mir leuchtet das Argument ein, dass man nicht sofort merkt, wenn man sich infiziert hat. In der Hausreinigung kommt man mit sämtlichen Ausscheidungen in Kontakt. Auch weis man nie was Besucher mit ins Haus bringen.

Weiß jemand hier mehr. Ich hatte schon mal gehöhrt, dass es für manche Berufsgruppen einschränkungen gibt, aber Köchin und Hausreinigung.

Ach ja diese Info kam nicht von einem Mitarbeiter, der keine WC reinigen will. Wenn jemand auf diese Idee käme.

Eine Arbeitnehmerin, die nach dem Arbeitsvertrag als Küchenhilfe beschäftigt wird, ist nicht verpflichtet, der Anordnung des Arbeitgebers Folge zu leisten, die zur Küche gehörenden Sanitärbereiche einschließlich Toiletten zu reinigen. So ein Urteil vom LAG Niedersachsen:

https://openjur.de/u/323919.html

Das gilt übringens für das gesamte Küchenpersonal (egal ob Koch, Beikoch, Küchenhilfe, etc.).

Natürlich beantwortet das die Frage nur indirekt. Es sollte eigentlich eine Vorschrift geben, die dies verhindert/untersagt. Da würde ich mal beim Berufsverband nachfragen, oder beim Verband der Köche Deutschlands. Die wissen das bestimmt!

Wieso Klobrille beim Pinkeln hochklappen?

Wieso klappen eigentlich die meisten beim pinkeln die klobrille nach oben? Ich finde das generell unpraktisch und auf fremden oder öffentlichen toiletten, z.b. wg-party, möchte ich die auch gar nicht anfassen aus hygienischen gründen.

...zur Frage

Autobahn Raststätte reinigen?

Wer ist eigentlich für das Reinigen von den öffentlichen Toiletten(-Häusschen) zuständig ist.

...zur Frage

Wie oft Anzug in Reinigung?

Hallo, eine Frage an die ganzen Anzug Träger ;)

Wie oft bringt ihr euer Sakko in die Reinigung und wie oft tragt ihr eure Anzug Hose bevor ihr sie in die Reinigung bringt? Und wie pflegt ihr die Kleidung wenn ihr sie mehrere Tage hinter einander tragt?

...zur Frage

Rechtslage: Dürfen Frauen Männerurinale benutzen?

Als Frau ist man auf öffentlichen Toiletten noch gezwungen sehr viele Sachen (Toilettentür, Verriegelung, Spülung) zu berühren. Männer hingegen gar nicht. Ich habe ein Hilfsmittel mit dem ich im stehen pinkeln kann und frage mich, ob es mir aus hygienischen Gründen erlaubt ist ein Urinal auf der Herrentoilette zu benutzen?

...zur Frage

Wieviel darf man als Kleinunternehmer in der Reinigung verlangen?

Wir dürfen ein Angebot schreiben über eine Reinigung wir sind Kleinunternehmer Was ist so der Stundensatz als Unternehmen in der Branche Reinigung

...zur Frage

Panische Angst & Albträume wegen nichtverschlossenen Türen?!

Hi Leute. Ich habe ein Problem. Sobald ich in öffentliche Toiletten gehe oder Zu Hause duschen möchte, bekomme ich immer dieses Panikgefühl, dass die Türe nicht richtig abgeschlossen ist. Ich überprüfe 10 mal hintereinander ob sie wirklich zu ist und es wird immer schlimmer...

In öffentlichen Toiletten wo man dieses Ding umdrehen muss um abzuschliessen, halte ich es manchmal Krampfhaft mit den Fingern fest, damit es sich ja nicht umdrehen kann und die Türe aufschliessen, obwohl ich weiss, dass das sinnlos ist.

Ich hatte auch schon sehr viele Albträume, in denen meine WC Türe zu Hause nicht zu geht, obwohl ich mich mit voller Kraft dagegen stemme. Das Schloss fliegt immer wieder auf oder jemand kommt herein, oft träume ich das Stundenlang!!

Warum ist das so? Habe ich Angst vor etwas??

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?