Lebenslauf , wie schreiben wenn schule nicht beendet?

4 Antworten

Ich werde im Juli 2017 die Schule (abi) fertig machen. wie soll ich es im Lebenslauf schreiben?

so zb. : 2009- 06/2017 -------------- Gymnasium

oder

seit 2008 -------------------Gymnasium; Vorrausichtlicher Abschluss 06/2017

Du kannst beide Varianten nehmen. Es heißt aber "voraussichtlicher" ohne "rr".

Da du weisst wann die Schule beendet ist, schreibst du das jahr hin und nicht seit 0000 oder 0000 bis heute

------

00 / 0000 bis 00 / 0000 Schulname, ort

Vorraussichtler Schulabschluss: Abitur

-----

Oder

Es reicht aber auch nur das Abschlussjahr anzugeben

00 / 0000 Schulname, ort

Vorraussichtler Schulabschluss: Abitur

-------

Hast du bereits einen Schulabschluss erworben?

Dann schreibst du das auch hin, da du ja noch kein Abi hast.

00 / 0000 bis 00 / 0000 Schulname, ort

Vorraussichtler Schulabschluss: Abitur

00 / 0000 bis 00 / 0000 Schulname, ort

Erreichter Schulabschluss: xxxxxx

Oder nur Abschlussjahr

00 / 0000 Schulname, ort

Vorraussichtler Schulabschluss: Abitur

00 / 0000 Schulname, ort

Erreichter Schulabschluss: xxxxxx

---------

Grundschule ist unwichtig..

Wenn du Abi hast, interessiert dann auch niemand mehr was davor wahr

Bitte keine Abkürzungen 

- = bis

das ober und dann noch extra unter

Abschlüsse

06/2017                 Abitur

Du hast dann dann Abi? Und weist mich was du schreiben sollst?
Gib dein Abi zurück.

Ich habe geschrieben wie ich es schreiben soll, nicht was ;) 

0

Was möchtest Du wissen?