Lebensdauer/Erfahrungsberichte AiO WaKü's?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

NZXT bietet auf ihre AiO's 7 Jahre Garantie. Du kannst also davon ausgehen, dass bei sachgemäßem Gebrauch das Gerät so lange hält. Lecks sind eigentlich nicht möglich, sämtliche Schläuche sind geklebt. Selbst wenn etwas undicht wird, dann fängt das mit langsamen tropfen an und ergießt sich nicht in einem Strahl in deinen PC.

Bevor so ein Teil undicht wird ist eher die Pumpe abgeraucht. Verwende selber eine NZXT X61 280mm AiO. 

Hatte noch keine AiO bisher, da ich aber vorhab OC zu betreiben seh ich die eig. als Pflicht an für nen i7 7700K (Studium Maschinenbau, brauch was CAD taugliches). Bin selber grosser Nzxt Fan, aber die Rezensionen die ich gesehen hab schocken i.wie. zwar hat der x62 mit die besten Testergebnisse auf allen Seiten, aber die Kundenbewertungen von durchsch. nur 2,3☆ sind nicht das gelbe vom Ei, v.a. wenn die ersten Artikel auf den Seiten Beginnen mit "4 Months and Pump defect".

0
@VanquishSTF

Frage: Wie du sagst würde eine leckende AiO zuerst tropfen, aber selbst das würde doch auf der Platine auf der die Flüssigkeit aufkommt einen Kurzschluss erzeugen oder? (Vermutlich würds zuerst auf die Rückseite der GraKa tropfen)

0
@VanquishSTF

Aber auf der GPU ist ja sowieso eine Backplate. Und solange der Rechner aus ist und keine Spannung auf den Teilen ist passiert da sowieso nichts.

Hab auch schon gelesen, dass der Kühlflüssigkeit bestimmte Zusätze hinzugefügt werden, damit sie nicht elektrisch leitfähig ist. 

0
@MitchS

Meine jetzige MSI 970 hat noch keine Backplate, den Luxus gibts erst wenn ich mir nächstes Jahr ne Gtx1180ti (Volta Generation) AiO hol ^^

0

Was möchtest Du wissen?