"Leben wir in einem aufgeklärten Zeitalter"?

4 Antworten

Ich würde sagen, dass man hierbei hinterfragen sollte, ob die wichtigen Punkte der Aufklärung zum Beispiel nach Emanuel Kant heutzutage wirklich ungesetzt wurden. 

Als wichtige Kennzeichen der Aufklärung gelten die Berufung auf die Vernunft als universelle Urteilsinstanz, der Kampf gegenVorurteile, die Hinwendung zu den Naturwissenschaften, das Plädoyer für religiöse Toleranz und die Orientierung am Naturrecht. Gesellschaftspolitisch zielte die Aufklärung auf mehr persönliche Handlungsfreiheit (Emanzipation), Bildung, Bürgerrechte, allgemeineMenschenrechte und das Gemeinwohl als Staatspflicht. Viele Vordenker der Aufklärung waren optimistisch, eine vernunftorientierte Gesellschaft werde die Hauptprobleme menschlichen Zusammenlebens schrittweise lösen.

Jetzt sollte man sich halt mal die Frage stellen ob die Bewegung innerhalb Deutschlands wirklich der einer aufgeklärten Welt entspricht.

LG Teddy

Die Frage ist, ob in der heutigen Zeit die Aufklärung eher etwas Neues für uns ist oder ob wir schon aufgeklärt sind. Aufklärung bedeutet übrigens, dass man anfängt, rational zu denken. Die Französische Revolution beispielsweise entstand auch nur im Einfluss der Aufklärung. Die Menschen fingen an, selbständig zu denken und Dinge zu hinterfragen.

Sieh mal ,,Epoche der Aufklärung'' nach und vergleiche die wesentlichen Leitgedanken mit der heutigen Welt.

Mathematische Aussage?

Warum sollte "Eisen kann schwimmen" keine mathematische Aussage sein? Man kann doch objektiv den Wahrheitswert bestimmen, oder?

...zur Frage

Leben wir in einem aufgeklärten Zeitalter?

Frage steht oben

Danke für alle nützlichen Fragen=)

...zur Frage

was versteht man unter einen objektiven Aussage?

ich habe das irndwo gelesen....aber hab keine ahnung was damit gemeint ist

...zur Frage

Was ist mit Aufbau des Werkes gemeint?

Muss eine Buch Präsentation vorbereiten und ja wollte noch mal von euch wissen was ihr darunter versteht.

...zur Frage

Wie wörtlich kann man die Aussage "Ich bin für dich da" nehmen?

Ist damit gemeint, einfach nur zuzuhören oder wie viel meint man damit? Wo ist die Grenze? 3 Uhr nachts jemanden anrufen, der diese Aussage gemacht hat - ja? nein?

Und wenn ihr die Aussage benutzt, was genau versteht ihr darunter?

Mir kommt es so vor, als sei es nur so eine Floskel.. Man hört den anderen dann schon zu, aber eigentlich will man das Thema dann auch schnell hinter sich haben und hört nur zu, wenn es einem selbst in den Kram passt.

...zur Frage

Aufklärung Aussage zum inhalt des textes Immanuel Kant: Was ist Aufklärung?

Dass die Menschen, wie die sachen jetzt stehen, im Ganzen genommen, schon imstande wären oder darin auch nur gesetzt werden könnten, in Religionsdingen sich ihres eigenen Verstandes ohne Leitung eines anderen sicher und gut zu bedienen, daran fehlt noch sehr viel.

So das ist ein Ausszug eines Textes aus dem Deutschunterricht (Immanuel Kant: Beantwortung dre Frage was ist Aufklärung? 1784). Wir haben einen Zettel mit Aussagen über den Text bekommen die entweder RICHTIG oder FALSCH sind.

Zu dem Abschnitt war die Aussage : Die Menschen sind dabei, ihre selbst verschuldete Unmündigkeit abzulegen, und nur in religiösem Fragen sind sie noch nicht fähig, selbständig zu denken.

Ok, bitte mit Begründung ob die Aussage Falsch oder Richtig ist, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?