Lautsprecher Knack Geräusche?

4 Antworten

Dass (wie hier schon einer schrieb) die Membran gegen das Gehäuse schlagen, würde ich ausschließen. Denn ess kommt ja nur bei dem einen Lautsprecher vor.

Ich vermute, dass dieses Geräusch von nicht gut genug befestigten Kabeln oder Bauteilen der Frequenzweiche stammt. Da solltest du mal in der Box schauen und ggf. nicht mehr gut befestigte Teile wieder befestigen.

Beste Grüße

Danke

0

hab den Fehler jetzt gefunden und behoben... trotzdem vielen dank...

0

Das kenne ich zu gut. Es gibt nur 2 möglichkeiten:
1. Die Membranen deiner Lautsprecher schlagen gegen das Gehäuse oder bringen dieses zum Schwingen
2. Die Geräusche kommen von der Quelle (ich nehme an ein Pc)

Um die einfachste möglichkeit auszuschließen, einfach die Buchse durchpusten oder am Kabel wackeln.

Ich kann dir empfehlen evtl einen Entstörfilter von Hamma zu holen

Ich verlinke dir einen. Dieser filtert die Geräusche des Prozessors vom PC raus und du hörst einwandfreie musik :)

Link: AUKEY Entstörfilter Auto Radio Entstörer Noise Filter für Audio System / Heim Stereo / Bluetooth-Lautsprecher mit 3,5-mm-Audiokabel Ground Loop Isolator https://www.amazon.de/dp/B01LX0H29W/ref=cm_sw_r_cp_apa_WaOIBb9ZKA88Y

Woher ich das weiß:Hobby – Spiele seit 7 Jahren Gittare, produziere eigene Musik (FL)

Danke dir... Aber ich glaube das liegt an punkt 1 dass der bass gegen das Gehäuse schlägt etc.... übrigens bevor ich die boxen das erste mal angeschlossen habe habe ich die Membrane ausgebaut um zu gucken ob alles perfekt ist.. wegen Staub oder Dreck etc... vllt liegt es daran?

0

Ich habe den Fehler jetzt gefunden und behoben... lag an einer nicht beklebten stelle am Membran... trotzdem vielen dank...

0

Dass liegt daran dass du den lautsprechern zuviel Belastung gegeben hast (watt),wenn du nun die Lautstärke etwas zu hoch drehst entstehen Störgeräusche. Ich empfehle dir entweder du kaufst dir neue lautsprecher ,du nimmst es in kauf in Zukunft etwas leiser Musik zu hören oder du lässt die eine Box einfach weg. Tipp: Das nächste Mal vieleicht darauf achten wieviel Watt bzw. Strom deine lautsprecher vertragen da dies meisten 5 oder mehr Watt sind entstehen schnell Störgeräusche (war bei mir auch so,hab sie ausgewechselt und alles war wieder in Ordnung (sie vertragen nun mehr Watt und strom))

Viele Grüße (ich hoffe ich konnte dir helfen)

Michi

ne alles gut ich hab es jetzt behoben, ich habe den bass mal ausgebaut und das lag an einer nicht fest beklebten stelle... Hab diese Stelle jetzt fest geklebt jetzt läuft alles perfekt...

1

unswar? Was war war euch denn?

Wenn du dir sicher bist, dass es nicht am Lautsprecher liegt (wie hast du das herausgefunden?), vibriert irgendwas am oder im Gehäuse. Was das sein könnte, kann dir aus der Ferne Niemand sagen.

Woher ich das weiß:Hobby

also ja es ist schon so etwas wie ein vibrieren im Gehäuse oder so etwas in der Art... bevor ich die boxen angeschlossen habe habe ich die Membrane ausgebaut um zu gucken ob alles ok ist.. wegen Staub Dreck usw... Vielleicht liegt es daran? Aber ich weiß es nicht... nur bei dem rechten Lautsprecher ist es so...

0
@Dnnk123

Das kann hier auch Niemand wissen.

Schau halt nach, was in der Box rappelt.

0

werde ich mal machen ... Danke

0

Ich habe den Fehler jetzt gefunden und behoben... lag an einer nicht beklebten stelle am Membran... trotzdem vielen dank

1

Was möchtest Du wissen?