Lautes Getrampel in der Wohnung unter uns, auch nachts: Was kann man da tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben aber auch keine Lust uns mit der anzulegen.

Euch wird wahrscheinlich nicht viel anderes übrig bleiben. Es ist zwar nett, wenn ihr das nicht sofort macht, aber wenn wirklich drei Familien davon beeinflusst werden, könnt ihr zumindest das Gleiche machen, wie sie. Nämlich klingeln und sagen, dass sie zu laut ist. Wenn sie nicht einsichtig ist, kann man das Ordnungsamt rufen. Wenn es dann immer noch nicht besser wird, könnt ihr sogar die Miete mindern. Das wäre aber nicht wirklich ratsam, weil der Vermieter auch nicht wirklich eine Handhabe gegen die Mieterin hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baghera
04.12.2015, 20:23

doch, die mietminderung holt sich der vermieter beim vermieter des verursuchers wieder! und dieser wiederum beim verursacher! klappt nicht immer, steht aber im mietrecht :o)

0

warum geht ihr nicht den weg, den das mietrecht vorsieht ?? also beschwerde beim vermieter der verursacherin, mit fristsetzung. wenn das nichts bewirkt: den eigenen vermieter unterrichten, ihm eine frist setzen (2 wochen sind in beiden fällen ratsam) unter androhung einer mietminderung. ist nach der frist immer noch nichts passiert, die miete mindern (höhe kannst du googeln).

spätestens jetzt wird sich euer vermieter mit dem vermieter der dame in verbindung setzen und von dieser den ausgleich für die mietminderung verlangen. meist reagieren die leute dann sehr schnell!

hatte auch so ein trampeltier im haus, das ging bis morgens um 5.00h. anruf beim vermieter, nach 2 tagen war ruhe! ist jetzt 3 monate her und ist immer noch ruhig (die mieter sind nicht tot!)

hoffe, das geht bei euch auch so unkompliziert. vllt. solltet ihr euch mit der alten dame zusammen tun. und bitte für die betreffenden parteien: ein lärmprotokoll führen! also wann ist welcher lärm zu hören? wann wird wie lange die nachtruhe gestört (zwischen 22h und 6h ist nachtruhe, also wirklich still!)? ohne lärmprotokoll geht nichts, weder bei der polizei noch beim vermieter.

ich wünsche euch eine ruhige adventszeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn eine beschwerde bei der dame nicht hilft. beschwerde beim vermieter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?