Laub einlaminieren

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

geht wunderbar ! wir haben das mit nicht getrockneten blättern gemacht - wie das in 4 wochen aussieht weiß ich nicht, aber da brauchen wir es ja auch nicht mehr ;-) ich denke, wenn es für ewig sein soll, dann ist es besser, wenn die blätter getrocknet sind.

Danke! Wie lange halten sie denn schon?

0
@IaraIara

also seit 2 wochen sind sie einlaminiert und sehen immer noch gut aus :-)

0

Mit frischen Blättern gehts bestimmt besser als mit den Getrockneten. Das Laminiergerät arbeitet ja schon mit ein bisschen Druck. Da zerbröselt ja sonst das Blatt. Am besten du probierst es mal aus. Kaputt gehen kann ja eigentlich nichts.

Diese Angst vor dem zerbröseln während dem laminieren habe ich eben auch, auf der anderen Seite fürchte ich aber auch das die frischen Blätter nach einer Zeit seh unschön werden könnten.

0

Die Idee ist gut. Würde beides probieren. Kann eigentlich nicht viel passieren.

Ich werds probieren, Danke.

0
@IaraIara

Die Idee werde ich mal meinem Enkel vorschlagen, obwohl ich dann der leidtragende bin, der das machen muß.

0

auf jeden fall trocknen - die feuchtigkeit im blatt kann nicht mehr raus und das wird sehr schnell unansehnlich

ist egal . vakuum = dann bleibts so wie eingeschweisst .

Danke für die Antwort, weißt du das aus Erfahrung?

0
@IaraIara

ja haben es für unsern lütten gemacht . aber auch erst 2 wochen her . vielleicht verändert sich ja noch was :-)

0

Also, es ist sehr interessant, was ich hier lese. Ich habe die Blätter in Zewa und Buch 2 Tage gepresst und will es morgen laminieren.Ich hoffe, es gibt keine Bläschen oder Wellen, weil die Blättter unterschiedlich dick sind.Ich mache daraus Platzdeckchen in DIN A3. Wünscht mir Glück, ich schreibe dann, wie sie geworden sind.

wenn ihr ein laminiergeraet habt, wuerd ich sagen: versuch macht klug! wieso probiert ihrs nich einfach mal. zu deinem sohn: herzliches beileid...dies herbarien haben mir, glaub ich, die ersten grauen haare verursacht...

Danke, ich werds wirklich einfach mal ausprobieren. Ich werde ihm deine Beileidswünsche ausrichten, wirklich teilen kann ich sie allerdings nicht da ich mir ziemlich sicher bin das für meine ersten grauen Haare ganz alleine er verantwortlich ist ;-). Drei mal waren wir schon im Wald Blätter zu sammeln, jedes mal hat er nichts gemacht bis die Blätter ein vertrockneter Haufen auf seinem Schreibtisch war.

0

blätter und blumen hatten wir damals in der grundschule gesammelt. ihr müst die blätter zwischen zewa tücher in bücher pressen. mit dem laminieren so befürchte ich, macht ihr eher euer gerät kaput. MFG scooby

Was möchtest Du wissen?