Latinum freiwillig nachholen möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das dann in der 11. oder 12. Klasse nachholen.


Wie willst du das nachholen, wenn es kein Latein an deiner neuen Schule gibt?




Ich habe etwas von der "Erweiterungsprüfung zum Abiturzeugnis" gehört. Gilt das nur für die Leute, die etwas studieren wollen, wofür man das Latinum braucht?


Das kann grundsätzlich jeder machen, der dazu Lust hat.




Und muss ich davor noch irgendeinen Kurs machen oder kann ich mir das selbst aneignen?


Du musst das nicht machen, aber du müsstest schon außerordentlich fleißig und begabt sein, um das ohne Hilfe von Außen nachzuholen. Für das Latinum musst du verschiedene lateinische Originaltexte lesen können und das wird eine ganze Ecke schwieriger als die Schulbuchtexte. Das wirst du ohne Hilfe kaum schaffen. Selbst an den Latinums-Kursen an den Unis gibt es da ziemlich hohe Versagerquoten.

=> Informier dich, ob du die Prüfung irgendwie vorziehen kannst. Das geht manchmal, wenn man ins Ausland geht für ein Jahr.

=> Wenn du einmal "raus" bist, wirst du feststellen, dass du vieles vergessen und verlernen wirst. Überleg dir noch einmal, ob du wirklich auf ein berufliches Gymnasium wechseln willst! Scheinst doch ein ganz guter Schüler zu sein. Dann bleib doch da, wo du bist! :)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es dir doch nicht so schwer ;-) Geh einfach mal zu deinem Lateinlehrer/Klassenlehrer oder der Schulleitung und sprich mit denen. Oft ist es möglich, dass du einfach in dem Jahr für dich selbst lernst und am Ende die Prüfung mit den anderen ablegst, das wird häufig so gemacht, wenn Schüler in der 10. Klasse ins Ausland gehen. Oder du kannst eine externe Prüfung machen. Ob du noch Kurse belegen musst oder kannst, wird dir dein Lehrer dann schon sagen. Der hat da mehr Erfahrung, mehr Kontakte und ist ja sicherlich auch daran interessiert, dass du dein Latinum ablegst. Sprich also einfach mal mit denen, es ist auf jeden Fall möglich! Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kleine Latinum reicht doch vollkommen aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?