Laterne angefahren OHNE schaden am Auto, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Unfallflucht ist vollendet, jetzt würde ich hoffen, dass es keiner gesehen hat und nichts weiter kaputt ist, denn jetzt geht es bereits um den Führerschein...zu diesem Zeitpunkt macht melden nicht frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kann da etwas beschädigt worden sein. Und wenn Du es nicht meldest, ist es Unfallflucht. Bedenke, dass Dich möglicherweise jemand dabei beobachtet hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis ja nicht wo es war, aber wenn es in einer normalen Strasse war hat vielleicht einer aus dem Fenster gekugt und sich deine Nummer notiert ( manchmal läuft es blöder als mann es sich vorstellen Kann) und auf einmal klingelt es bei Dir, da stehen 2 Kalkmützen und sagen: Guten Abend Sie haben gerade fahrerflucht begangen, Ergo???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist sicher schon mal ein anderes Auto von dieser wildgewordenen Laterne gerammt worden! Du wirst also nicht in die Geschichte, als der "Erste der von dieser schönen Laterne gerammt wurde" eigehen.

Laternen sind sehr stabil gebaut. Dein Auto wäre wahrscheinlich schon schrottreif, bevor die Laterne auch nur einen Kratzer hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da nirgends eine Kamera an der "Unfall- stelle" ist, würde ich lieber nichts melden. Einfach nach dem Moto "Wo kein Kläger, da kein Richter"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZOCKSTATION86
13.04.2016, 22:19

Wie lange ist es denn schon her? Kann es sein das dich jemand Beobachtet hat oder ist es schon paar Tage alt? Dann würde ich mal davon ausgehen das es keiner gesehen hat oder es einfach nicht meldet.

0

Was möchtest Du wissen?